Bei ihrem Auftritt auf der Karnevals-Gala "Orden wider den tierischen Ernst" vor wenigen Tagen in Aachen war sie der umjubelte Star: Wencke Myhre (70) stand auf der Bühne, sang ihren großen Hit "Er hat ein knallrotes Gummiboot". Sie wirkte dabei fröhlich wie immer.
Veröffentlicht von

Exklusiv in Neue Post –

Wencke Myhre: Sie braucht dringend eine neue Hüfte

 

Bei ihrem Auftritt auf der Karnevals-Gala „Orden wider den tierischen Ernst“ vor wenigen Tagen in Aachen war sie der umjubelte Star: Wencke Myhre (70) stand auf der Bühne, sang ihren großen Hit „Er hat ein knallrotes Gummiboot“. Sie wirkte dabei fröhlich wie immer.

Doch NEUE POST erfuhr exklusiv, dass es der Norwegerin gar nicht gut geht. Sie musste sich auf dem Gang zur Bühne sogar stützen lassen. Denn Wencke Myhre hat starke Schmerzen im Hüftbereich. Wie NEUE POST erfuhr, wurde der Sängerin dringend zu einer Operation geraten – die 70-Jährige brauche eine neue Hüfte, hieß es. Allerdings zögert die Künstlerin, sich unters Messer zu legen: 2010 verbrachte sie Monate in Krankenhäusern, als sie – erfolgreich – gegen den Brustkrebs kämpfte.

Hinweis für Redaktionen:

Den vollständigen Beitrag gibt es in Neue Post Nr. 9, ab Mittwoch, 22. Februar 2017 im Handel. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie in der Redaktion Neue Post bei Christina Martin, Tel.: 040-3019-4833. Abdruck honorarfrei bei Nennung Quelle Neue Post.

Über Neue Post

Neue Post ist das Qualitäts-Yellow im Segment und garantiert seit über 60 Jahren Qualität und Kontinuität für Frauen ab 50 Jahren. Neue Post ist die Nummer eins in Adel mit exklusiven News aus den Königshäusern. Darüber hinaus sind nationale und internationale Stars aus dem Show-Bizz fester Bestandteil des Heftes. Der große Serviceteil berät die Leserinnen kompetent. Themenschwerpunkte bilden Wohnen, Ratgeber, Gesundheit sowie Mode und Beauty. Aber auch Leute von nebenan, ihre Schwierigkeiten und Probleme, tragische Geschehnisse und auch besonders glückliche Momente gehören zum redaktionellen Repertoire. Neue Post setzt ganz bewusst auf die Nähe zur Leserin: mit emotionaler Ansprache, umsetzbaren Mode- und Kosmetik-Tipps und seriöser Beratung zu Alltagsproblemen.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Quelle: Haburg(ots)Bild:© Getty Images