Jeder fünfte Pauschalurlauber auf Fuerteventura wählt Fünfsternehotel
Veröffentlicht von

Jeder fünfte Pauschalurlauber auf Fuerteventura wählt Fünfsternehotel

   - Auf Mallorca buchen Reisende häufiger Dreisternehotels als auf 
     anderen Inseln
   - Pauschalurlaubstag auf Teneriffa am günstigsten, auf 
     Fuerteventura am teuersten

Jeder fünfte Pauschalreisende übernachtet auf Fuerteventura in einer Unterkunft mit fünf Sternen.* Der Anteil der Buchungen für ein Luxushotel in den Sommerferien 2017 ist dort so groß wie auf keiner anderen der beliebtesten europäischen Pauschalreiseinseln und auch größer als 2016: Im vergangenen Jahr entschieden sich CHECK24-Kunden nur halb so oft für ein Fünfsternehotel auf Fuerteventura.

Die Wahl der gut ausgestatteten Hotels macht sich auch beim Preis bemerkbar: Unter den fünf meistgebuchten europäischen Inseln ist ein Pauschalurlaubstag auf Fuerteventura mit durchschnittlich 86 Euro pro Person am teuersten. Am günstigsten ist er auf Teneriffa (Ø 73 Euro), obwohl auch dort drei Viertel der Reisenden in Vier- oder Fünfsternehotels übernachten.

Dreisternehotels auf Mallorca beliebter als auf anderen Inseln

Luxushotels mit fünf Sternen sind Mallorca-Urlaubern weniger wichtig: Zwar verbringt die Hälfte der Pauschalreisenden auch auf der spanischen Insel den Urlaub in einem Viersternehotel, 44 Prozent wählen aber Hotels mit drei oder weniger Sternen – so viele wie auf keiner anderen betrachteten Insel.

Obwohl Urlauber auf Mallorca häufiger Hotels mit geringerer Sternekategorie buchen, ist ein Pauschalurlaubstag vergleichsweise teuer: Mit durchschnittlich 81 Euro pro Tag und Person zahlen Pauschaltouristen auf der beliebten Partyinsel so viel wie Urlauber auf Kreta (Ø 81 Euro). Dort liegt der Anteil der gebuchten Vier- und Fünfsternehotels allerdings bei über 70 Prozent.

*Betrachtet wurden alle Pauschalreisebuchungen im Januar 2017 über CHECK24.de für einen Aufenthalt auf einer europäischen Insel in den Sommerferien 2017 (22.06. – 11.09.)

Über die CHECK24 GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt & Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 800 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Quelle: München(ots)+ Foto: „obs/CHECK24 Vergleichsportal GmbH/CHECK24.de“