Abschied von der Rückkehr – am 8. März letztmalig „Heartbeat Radio“ mit Helmut Lehnert

Veröffentlicht von
||||| 0 I Like It! |||||
Berlin (ots) – Am 8. März 2017 moderiert Helmut Lehnert (66) letztmalig das Musikspecial „Heartbeat Radio“ (21.00 – 23.00 Uhr) bei Radioeins vom rbb. „2014 bin ich kurzfristig nach dem Tod von Musikchef Peter Radszuhn eingesprungen und habe seinen Sendeplatz am Mittwochabend übernommen,“ sagt er. „Dieses ‚kurzfristig‘ dauert nun zweieinhalb Jahre und hat mir Spaß gemacht. Jetzt wird es Zeit, mich zu verabschieden.“

Radioeins-Programmchef Robert Skuppin: „Helmut Lehnert ist nicht nur Gründer und Spiritus Rector von Radioeins, er zählt auch zu den größten lebenden Radiolegenden. Umso mehr danken wir ihm herzlich für seine Bereitschaft, auf Zeit zu uns zurückzukehren. Wir akzeptieren seine Entscheidung und wünschen ihm nur das Beste. Es war uns eine Freude und eine Ehre.“

Bei Radioeins folgt dem „Heart Beat Radio“ ab 15. März mittwochs um 21.00 Uhr das neue Musikspecial „Swagga“ mit Moderatorin Elissa Hiersemann. Sie präsentiert wöchentlich zwei Stunden urbane Beats: Musik aus Genres wie Hip Hop und R’n’B – „Music with attitude“.

Ohne Musik geht gar nichts für Elissa Hiersemann (42), die mit „Swagga“ ihre erste eigene Sendung bekommt. Die gebürtige Magdeburgerin sammelte schon während ihres Studiums (Amerikanistik und Germanistik) in Potsdam Radioerfahrungen: Sie arbeitete beim uniRadio Berlin-Brandenburg, später bei Radioeins vom rbb. Es folgte ein Volontariat in Musikredaktionen weiterer rbb-Programme. Seit 2006 gehört Elissa Hiersemann zum Team der Radioeins-Musikredaktion. Als Freie arbeitet sie außerdem bei Deutschlandradio Kultur.

Pressekontakt: rbb-Presseteam, Tel. (030) 97993 -12101 und -12102.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell