Sibel Kekilli wird Bundespräsident Gauck vermissen

Veröffentlicht von
||||| 0 I Like It! |||||
Hamburg (ots) – Schauspielerin Sibel Kekilli („Tatort“, „Game Of Thrones“) outet sich in GALA (Ausgabe 12/17, ab heute im Handel) als großer Fan des scheidenden Bundespräsidenten Joachim Gauck. „Ich bin ihm schon ein paar Mal begegnet, und ich mag ihn und seine Lebensgefährtin Frau Schadt sehr“, so Kekilli. „Beide sind sehr herzlich und offen. Sie werden mir und vielen anderen auf der ‚großen Bühne‘ fehlen.“

Am Weltfrauentag wurde Sibel Kekilli, Tochter türkischer Einwanderer, gerade im Schloss Bellevue vom deutschen Staatsoberhaupt mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Gewürdigt wurde damit ihr Engagement für die Frauenrechtsorganisation Terres des Femmes.

Pressekontakt: GALA PR / Kommunikation Theda Harms Gruner + Jahr GmbH & Co KG Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980 E-Mail: harms.theda@guj.de www.gala.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell