n Spanien, dem bei CHECK24-Kunden beliebtesten Land für Mietwagenbuchungen, zahlen Reisende in den Osterferien mit 23 Euro pro Tag im Schnitt lediglich zwei Euro mehr für ihr Leihfahrzeug als im Jahresmittel.

Mietwagen zu Ostern 33 Prozent günstiger als in den Sommerferien

Veröffentlicht von
||||| 0 I Like It! |||||

-Mietwagen kosten in den Osterferien im Schnitt nur 28 Euro pro Tag

– Leihwagen in Spanien während der Osterferien lediglich zwei Euro teurer als im Jahresmittel – Mietwagen

-Schnäppchen in Griechenland: Leihautos zu Ostern im Schnitt für 19 Euro pro Tag

In den Osterferien zahlen Urlauber deutlich weniger für ihren Mietwagen als zu anderen beliebten Reisezeiten: In Urlaubsländern kostet ein Leihauto zu Ostern durchschnittlich 28 Euro pro Tag und damit ein Drittel weniger als in den Sommerferien (42 Euro pro Tag).*

Trotz Ferienzeit wählen Reisende für ihren Osterurlaub günstige Mietwagen“, sagt Dr. Dominik Faber, Geschäftsführer für den Bereich Mietwagen bei CHECK24.de. „Dennoch sollten Urlauber möglichst frühzeitig buchen, um garantiert die gewünschte Fahrzeugklasse zu bekommen.“

In Spanien, dem bei CHECK24-Kunden beliebtesten Land für Mietwagenbuchungen, zahlen Reisende in den Osterferien mit 23 Euro pro Tag im Schnitt lediglich zwei Euro mehr für ihr Leihfahrzeug als im Jahresmittel. Auch für Mietwagen in Italien steigen die durchschnittlichen Preise zu Ostern nur moderat (plus drei Euro pro Tag).

Je nach Region wird es für Mietwagenkunden zu Ostern sogar günstiger: In Griechenland zahlen Verbraucher zu Ostern mit 19 Euro pro Tag im Schnitt fünf Euro weniger als im Jahresmittel. Auch in den USA und in Portugal bleiben die Kosten für Mietwagen zu Ostern knapp unter dem durchschnittlichen Preisniveau.

*weitere Informationen zur Methodik und Mietwagenpreisverläufe unter: http://ots.de/NPG1s

Über die CHECK24 GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt & Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 800 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Quelle: München(ots)+ Foto: : „obs/CHECK24 Vergleichsportal GmbH/CHECK24.de“