Jugendliche Flüchtlinge prostituieren sich

rbb-exklusiv: Jugendliche Flüchtlinge prostituieren sich

Veröffentlicht von
||||| 0 I Like It! |||||
Berlin (ots) – In Berlin prostituieren sich immer mehr junge Flüchtlinge. 

Das haben mehrere Hilfsorganisationen dem Inforadio vom rbb bestätigt. Den Angaben zufolge hat sich die Zahl der betreuten Jugendlichen im vergangenen Jahr vervielfacht. Die Prostitution wird demnach meist über Internet-Foren organisiert. Aber auch auf der Straße findet die Kontaktaufnahme statt, hieß es: So habe sich im Tiergarten eine regelrechte Szene entwickelt. 

Bei den Flüchtlingen handelt es sich überwiegend um junge Männer aus Afghanistan, Pakistan und dem Iran. Als Hauptursache sehen die Hilfsorganisationen mangelnde Unterstützungsangebote. Sobald die Flüchtlinge 18 seien, würden viele aus dem Hilfesystem für Jugendliche herausfallen.