CDU,Politik, Armin Laschet,Nachrichten,Partei,Kramp-Karrenbauer

Laschet: Wir brauchen eine stabile Mehrheit

Veröffentlicht von Presse

Laschet Meinung beim  TV-Sender phoenix

Der Spitzenkandidat der nordrhein-westfälischen CDU und Wahlsieger der Landtagswahl, Armin Laschet, will mit allen Parteien außer der Linken und der AfD Koalitionsgespräche führen. Er habe immer gesagt, dass er nicht mit der AfD und den Linken rede, aber Demokraten müssten untereinander gesprächsfähig sein, sagte Laschet dem TV-Sender phoenix. “Wir brauchen vor der riesigen Aufgabe in NRW eine stabile Mehrheit. Und mit wem das am besten möglich ist, das werden wir in den nächsten Tagen besprechen und erörtern.” Der wichtigste Faktor sei der Inhalt. “Und da gibt es zu jeder Partei Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede”, so Laschet weiter. “Innere Sicherheit ist auch mit der FDP nicht immer einfach.” In vielen anderen Themen sei die FDP der CDU programmatisch am nächsten.

Bonn/Düsseldorf (ots), Foto: Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, bei einem Gespräch im Landesbüro der dpa. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)