Radioeins vom rbb holt Bestseller-Autorin Paula Hawkins ("Girl on the Train") zur Deutschlandpremiere ihres neuen Romans nach Berlin

Bestseller-Autorin Paula Hawkins

Veröffentlicht von

Autorin des Weltbestsellers: Girl on the train, stellt neuen Roman vor

Berlin- Deutschlandpremiere mit Radioeins vom rbb: Paula Hawkins, Autorin des Weltbestsellers „Girl on the train“, stellt am Montag, 9. Oktober 2017, um 20.00 Uhr in Berlin ihren neuen Roman „Into the Water“ vor. Radioeins präsentiert die Lesung im Großen Sendesaal des rbb im Haus des Rundfunks in Kooperation mit dem Blanvalet Verlag und der Thalia-Buchhandlung. Knut Elstermann von Radioeins moderiert den Abend. Der Kartenverkauf hat begonnen.

Dunkle Geschichten aus Beckford

Die Kulissen von Hawkins neuem Psychothriller: Ein gottverlassener Ort namens Beckford. Ein Fluss, der Selbstmörder magisch anzuziehen scheint. Dunkle Geschichten aus der Vergangenheit über den Tod von Hexen, Engelmacherinnen und Ehebrecherinnen. Dorthin versetzt Hawkins ihre Hauptfigur Julia Abbott, die den mysteriösen Tod ihrer Schwester aufklären will – und das Schicksal anderer unangepasster Frauen in Beckford.

Radioeins überträgt die Lesung am Montag, 9. Oktober 2017, zwischen 20.00 und 21.00 Uhr im Radio.

Die Lesung mit Paula Hawkins ist eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe mit weltbekannten Autorinnen und Autoren, die auf Einladung von Radioeins seit 2015 im Großen Sendesaal des rbb stattfinden. Zu den Gästen gehörten u.a. T.C. Boyle, Umberto Eco, John Irving, Mario Vargas Llosa und Paul Auster.

Tickets

Karten für die Lesung mit Paula Hawkins kosten 12,00 Euro bzw. 10,00 Euro (ermäßigt) zzgl. ggf. Vorverkaufsgebühr. Sie sind erhältlich im rbb-Shop am Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin, Mo – Fr 10.00 – 14.00 und 14.30 – 17.00 Uhr, Sa 10.00 – 15.00 Uhr, Tel.: 030 / 97 993 – 84 999, über www.rbb-ticketshop.de sowie bei allen Vorverkaufskassen mit CTS-System und an der Tageskasse.

 

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)+ Foto: rbb/Alisa Connan“