#iPhoneX,#iPhone8,iPhone8Plus,OLED-Display,Dual-Kamera, Wireless Charging,iOS 11

Apple stellt neue Highend-iPhone vor

Veröffentlicht von

Am 12. September präsentiert Apple gleich drei neue iPhones.

Das iPhone 8, iPhone X,iPhone 8 Plus

Berlin- Eine neue iOS-Firmware verrät, dass Apple sein neues Highend-iPhone nicht iPhone 8, sondern stattdessen iPhone X nennen will. Außerdem sind den Firmware-Leaks viele technische Neuerungen zu entnehmen, so zum Beispiel die lange erwartete Gesichtserkennung FaceID.

  • iPhone X: fast rahmenloses OLED-Display, 3D-Gesichtserkennung statt Home-Button, neuer A11-Prozessor, Dual-Kamera, Wireless Charging. Preis: «astronomisch».
  • iPhone 8: ein stark aufgemotztes iPhone 7, mit 4,7 Zoll grossem LCD-Display, A11-Prozessor, Glas-Rückseite, Wireless Charging. bessere Kamera. Preis: wie Vorjahrmodell.
  • iPhone 8 Plus: stark aufgemotztes iPhone 7 Plus, mit 5,5-Zoll-Display, A11-Prozessor, Glas-Rückseite, Wireless Charging. Bessere Kamera. Preis: wie Vorjahrmodell.
  • Neues Apple TV: Fernseh-Set-Top-Box mit hochauflösenden Videos, Apps und anderen Inhalten («Apple TV 4K»).
  • Neue Apple Watches («Series 3», optional mit LTE, also Internetverbindung ohne Zusatzgerät).
  • Neue AirPods (Ohrstöpsel).

Und wir erwarten News zu:

  • iOS 11: Neue Features, Verfügbarkeit.
  • macOS High Sierra: Features, Verfügbarkeit.
  • watchOS 4: Features, Verfügbarkeit.
  • tvOS 11: Features, Verfügbarkeit

Zu den folgenden, bereits angekündigten, aber noch nicht erhältlichen Hardware-Produkten kann es auch News geben:

  • iMac Pro: Soll «ab Dezember» erhältlich sein.
  • HomePod: Der Siri-Lautsprecher startet gemäss Apple-Website im Dezember in den USA, UK, Australien.

Quelle: ots

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.