Hall of Fame,Brandenburger Tor,#Berlin, #Event,BMW BERLIN-MARATHON,#

Hall of Fame am Brandenburger Tor

Veröffentlicht von

Hall of Fame, jeder Marathon Läufer ist hier verewigt

Berlin- Gestern (20.09.) wurde um 12.00 Uhr die neu installierte Hall of Fame des BMW BERLIN-MARATHON auf der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor eröffnet. Sie ist als feste Institution angelegt, die jeweils zum BMW BERLIN-MARATHON ehemalige Sieger ehrt. Den Anfang machen in diesem Jahr die beiden Sieger des „Einheits-Marathons“ 1990, als die Strecke wenige Tage vor den Feierlichkeiten zur deutschen Einheit durch das frisch geöffnete Brandenburger Tor führte: Uta Pippig und Steve Moneghetti (Australien) waren bei der Eröffnung anwesend.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch 12-21 Uhr

Donnerstag-Samstag 10-21 Uhr

Sonntag  8-18 Uhr

Der Eintritt ist frei

Standort:

Ebertstr./ Straße des 17. Juni Nähe Brandenburger Tor

Vor der Hall of Fame:

Lebensgroße Figuren von Uta Pippig und Steve Moneghetti

Im Innenraum:

adidas Kollektion BMW BERLIN-MARATHON 2017 (Zahlung nur mit ec- oder Kreditkarte) und Präsentation der Abbott World Marathon Majors Six Star Finisher Medaille. Dazu Highlights und wichtige Infos zum BMW BERLIN-MARATHON.

Auf der Dachterrasse:

Das Gate of Fame zeigt die Namen aller Teilnehmer des BMW BERLIN-MARATHON 2017.

 

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.