Fernsehen News, Berlin,#Wahl2017 ,Sicherheit,Kriminalität

Wie sicher ist Deutschland?

Veröffentlicht von

Die Kriminalität hat in Deutschland in den letzten drei Jahren zugenommen.

Berlin- Die Kriminalität hat in Deutschland in den letzten drei Jahren zugenommen. Das sagen 72 Prozent der Deutschen in einer  beauftragten, repräsentativen Umfrage, durchgeführt vom Meinungsforschungsinstitut YouGov. Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) haben Angst davor, Opfer eines Verbrechens zu werden. Tatsache ist: Die Gewaltkriminalität ist von 2015 auf 2016 um 6,7 Prozent gestiegen.* Die Politiker stellen deshalb wenige Tage vor der Bundestagswahl 2017 eine der wichtigsten, den Wahlkampf vielleicht mit entscheidenden, Fragen: Wie sicher ist Deutschland?

“Wir sind an der Stelle, an der wir uns die Frage stellen müssen: Wie viel Sicherheit verträgt die Freiheit?”, erklärt Grünen-Politikerin Renate Künast. “Wir wollen ein freiheitliches, rechtsstaatliches Land sein. Und da gehören wir immer noch zu den besten weltweit. Das ist etwas, was ich nicht aufgeben will. Wir sollen nicht am Ende alle Verdächtige sein.”

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sagt: “Wir haben insgesamt viele Bemühungen um die Sicherheit. Aber ich sage es ganz einfach aus der bayerischen Sicht, wenn man sich unser Sicherheitsniveau anschaut – kein hundertprozentiges aber das sicherste in Deutschland: Es wäre mehr Sicherheit möglich, auch in anderen Teilen Deutschlands.”