Hugh Hefner,Playboy,amerikanischen Ikone

Hugh Hefner ist tot

Veröffentlicht von

“Playboy”- Gründer Hugh Hefner ist mit 91 Jahren gestorben.

Sein berühmtes Magazin mit dem aufklappbaren “Centerfold” erreichte zu Spitzenzeiten eine hohe Millionenauflage. Nun ist Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren gestorben.

“Playboy”-Gründer Hugh Hefner ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das US-Männermagazin am späten Mittwochabend (Ortszeit) in seiner “Playboy Mansion” in Los Angeles im. Der als Frauenschwarm geltende Hefner war für sein ausschweifendes und freizügiges Leben bekannt. Er selbst zeigte sich gern im seidenen Morgenmantel. Legendär waren die Partys in seiner Villa.

Hefner “starb friedlich und unter natürlichen Umständen in seinem Haus ‘The Playboy Mansion’ im Kreis geliebter Menschen”, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens Playboy Enterprise.

Der “Playboy” verkündete den Tod Hefners, einer “amerikanischen Ikone”, begleitet von einem seiner berühmten Zitate. “Das Leben ist zu kurz, um den Traum eines anderen zu leben.”

Foto: US-Männermagazin.com

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.