Nachrichten, Unfälle, Verkehr, Mecklenburg-Vorpommern, Thulendorf

Unfall auf der Bundesstraße 110

Veröffentlicht von

Autos kollidieren nahe Rostock: Zwei Schwerverletzte

Thulendorf- Auf der Bundesstraße 110 in Thulendorf östlich von Rostock sind am Dienstagmorgen zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Insassen schwer verletzt und mussten von Feuerwehrleuten aus den Autos herausgeschnitten werden, wie ein Polizeisprecher in Rostock sagte. Weitere Einzelheiten seien noch nicht bekannt. Weil die Straße im Berufsverkehr komplett gesperrt werden musste, kam es zu Staus. Die B 110 ist eine der Hauptzufahrten nach Rostock.

 

Quelle dpa, 19.02.2019, Foto: Bundesstraße 110, Quelle: dpa

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.