#JVA,Berlin,News,Charlottenburg,

Flucht durch Lüftung:

Veröffentlicht von

Häftlinge gelingt spektakulärer Ausbruch aus JVA

Berlin – Offenbar gelang es Häftlingen in der JVA Plötzensee in Berlin eine spektakuläre Flucht durch die Lüftungsanlage der Anstalt.

Nach BILD-Informationen sind vier Insassen über eine Kfz-Werkstatt, sie sich auf dem Gefängnis-Gelände im Ortsteil Charlottenburg-Nord befand, entkommen.

Die Männer konnten die Sicherung für die Lüftung öffnen und anschließend über einem mit Stacheldraht gesicherten Zaun klettern.

Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei das umliegenden Gebiet ab. Einen genauen Zeitpunkt oder wie viele Häftlinge ausbrachen, ist noch unklar.

Die Senatsverwaltung für Justiz konnte noch keine Angaben machen, wie gefährlich die Ausgebrochenen sind.

In der JVA in Berlin-Charlottenburg sind derzeit 362 Personen inhaftiert.

Quelle: Bild, Foto: Polizeibeamte stehen vor dem Zufahrtstor der JVA Plötzensee. (Symbolbild dpa)