Kloster Seeon,News,Politik,Viktor Orban,Horst Seehofer,Alexander Dobrindt,Vitali Klitschko,Flüchtlingspolitik

Kloster Seeon am Freitag

Veröffentlicht von

CSU-Landesgruppe empfängt Orban und Klitschko

Kloster Seeon- Die CSU-Landesgruppe im Bundestag empfängt am zweiten Tag ihrer Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon am Freitag (13.45 Uhr) den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. CSU-Chef Horst Seehofer und Landesgruppenchef Alexander Dobrindt verteidigten den Besuch des unter anderem wegen seiner rigorosen Flüchtlingspolitik umstrittenen Politikers gegen Kritik. Es sei wichtig, im Gespräch zu bleiben, erklärten beide im Vorfeld des Besuchs.

Vor Orban kommt auch der Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, zu Gesprächen zur Landesgruppe. Diese will auf der Klausurtagung die Weichen für die am Sonntag beginnenden Sondierungsgespräche mit der SPD stellen. Unter anderem der Orban-Besuch und CSU-Forderungen zur Flüchtlingspolitik sorgten für Ärger bei den Sozialdemokraten.

#Flüchtlingspolitik
Quelle: AFP, Foto: Ungarns Regierungschef Viktor Orban (Quelle: AFP/Archiv / Attila KISBENEDEK)