The Biggest Looser,München,News,Medien,Fernsehen

The Biggest Loser 2018

Veröffentlicht von

Die 50 neuen „Biggest Loser“-Kandidaten Wiegen zusammen: 7008,5 Kilo

München- Das große Abnehmen geht weiter! Seit mittlerweile 10 Jahren kämpfen die Kandidaten bei The Biggest Loser gegen ihre überflüssigen Pfunde an. Mittels einer Ernährungsumstellung, viel Sport und harten Challenges versuchen die Teilnehmer ihre Röllchen schmelzen zu lassen. Am Ende winkt dem größten (Gewichts-)Verlierer eine Siegprämie von 50.000 Euro. Die Abnehmshow„The Biggest Loser“ geht in eine neue Runde (4 . Februar, Sat.1, 20.15 Uhr). Erstmals treten in der großen Auftaktshow alle 50 Kandidaten zum Kilo-Kampf gegeneinander an. Zusammen bringen sie satte 7008,5 Kilo auf die Waage!

Erstmals treten bei der Auftaktsendung 50 Kandidaten an. Alle zusammen bringen satte 7008,5 Kilogramm auf die Waage.

Wer von ihnen es tatsächlich ins andalusische Abnehm-Camp schafft, erfahren die Teilnehmer erst in der Show – im Münchner Olympiastadion trennt sich die Spreu vom Weizen.

 

The Biggest Looser,München,News,Medien,Fernsehen
Sie trei­ben die Kan­di­da­ten zu Höchst­leis­tun­gen: die Fit­ness-Coa­ches Ma­rei­ke Spal­eck (31, l.) und Ra­min Ab­tin (45). Ex-Kick­bo­xe­rin Chris­ti­ne Theiss mo­de­riert die Sen­dung. Foto: SAT.1/ Benedikt Müller

 

Damit die Kilos in nur kurzer Zeit ordentlich purzeln, steht den Abnehmwilligen wieder das Trainer-Duo Ramin Abtin (45) und Mareike Spaleck (31) zur Seite. Die Web-Kandidaten betreut Sophia Thiel (22).

Die ersten potenziellen Kandidaten von The Biggest Loser 2018 stellen sich unter: The-biggest-loser/teams vor.

#TheBiggestLoser2018,#TBL2018,#TheBiggestLoser
Quelle: sat.1, Foto: Die neuen Kandidaten der Abnehm-Show „The Biggest Loser“ freuen sich auf ihre Zeit mit den Trainern Mareike Spaleck und Ramin Abtin sowie „Biggest Loser“-Moderatorin Dr. Christine Theiss (vorn von links nach rechts)Foto: SAT.1/ Perez Prada