Sport,Automobile,MINI Motorsport, Cross-Country Rallyes,News,BMW Group,Baja Russia 2018,World Cup

Baja Russia 2018– Runde 1

Veröffentlicht von

FIA Cross Country Rally World Cup

MINI startet bei der Baja Russia, der ersten Runde des FIA Cross Country Rally World Cup 2018. • MINI Crew Jakub ‚Kuba‘ Przygonski und Tom Colsoul tritt bei der Baja Russia in einem MINI John Cooper Works Rally an. • Die Baja Russia ist die einzige der elf Veranstaltungen des FIA World Cup bei winterlichen Bedingungen.

Baja Russia 2018Runde 1, FIA Cross Country Rally World Cup 

  • MINI startet bei der Baja Russia, der ersten Runde des FIA Cross Country Rally World Cup 2018.
  • MINI Crew Jakub ‚Kuba‘ Przygonski und Tom Colsoul tritt bei der Baja Russia in einem MINI John Cooper Works Rally an.
  • Die Baja Russia ist die einzige der elf Veranstaltungen des FIA World Cup bei winterlichen Bedingungen.

München- Die jährlich ausgetragene Baja Russia (Northern Forest) ist auch in dieser Saison wieder die Auftaktveranstaltung des immer populäreren FIA Cross Country Rally World Cup. 2018 wird der FIA World Cup in elf Runden ausgetragen, bei denen teilweise an einigen der schönsten Plätze der Motorsport-Welt, aber in schwierigen Offroad-Regionen gefahren wird.

Der Saisonauftakt bei der Baja Russia (16.-18. Februar) unterscheidet sich dabei von den übrigen zehn Runden des FIA Cross Country Rally World Cup. Sie ist die einzige Veranstaltung, bei der die Teilnehmer bei winterlichen Bedingungen auf Schnee und Eis sowie natürlich auch bei frostigen Temperaturen fahren müssen – es kann bis zu  -18°C kalt werden! Es sind Renn-Bedingungen wie diese, die in Bezug auf die technische Vorbereitung und die Fitness der Teilnehmer den perfekten Start in eine Renn-Saison bieten.

Für MINI Motorsport stellt sich die Crew Jakub ‚Kuba‘ Przygonski (POL) und Beifahrer Tom Colsoul (BEL) in einem MINI John Cooper Works Rally den Herausforderungen der Baja Russia mit ihren fünf Wertungsprüfungen. Das Duo wird wieder unter der Flagge des Orlen Teams an den Start gehen und technischen Support von MINI Motorsport Partner X-raid erhalten.

Die Paarung Przygonski und Colsoul ist keine unbekannte im Cross-Country-Rallyesport. In der 2017er Auflage des FIA Cross Country Rally World Cup wurden die beiden für MINI Zweite. Diesem Ergebnis ließen sie im MINI John Cooper Works Rally den fünften Gesamtrang bei der Rallye Dakar 2018 folgen.

Das Renngeschehen bei der Baja Russia beginnt am Freitag, 16. Februar, mit der ersten Etappe und der ersten der fünf Wertungsprüfungen. Sonntag, 18. Februar, ist der Schlusstag mit den Prüfungen vier und fünf sowie der Siegerehrung.

Für weitere Informationen über die Baja Russia 2018 besuchen Sie hier die Homepage des lokalen Veranstalters.

Kalender FIA Cross Country Rally World Cup 2018

 

 VeranstaltungDatum
1Baja Russia16.-18. Februar
2Dubai International Baja9.-10. März
3Abu Dhabi Desert Challenge24.-29. März
4Qatar Cross-Country Rally17.-22. April
5Rally Kazakhstan27. Mai-2. Juni
6Italian Baja21.-24. Juni
7Baja Spain20.-22. Juli
8Hungarian Baja9.-12. August
9Baja Poland30. August-2. Sept.
10Rallye Oilibya du Maroc3.-9. Oktober
11Baja Portalegre 50025.-27. Oktober
Quelle: BMW Group, Foto:15.02.2018 Dakar, Jakub Kuba Przygonski (POL), Tom Colsoul (BEL) – MINI John Cooper Works Rally – X-raid Team, (Quelle: BMW Group)