Putin der Gewinner:

Veröffentlicht von

Putin gewinnt Präsidentschaftswahl mit 76,67 Prozent

Moskau- Russische Präsident Wladimir Putin tritt seine vierte Amtszeit mit einer überwältigenden Mehrheit von 76,67 Prozent der Wählerstimmen an. Dies teilte die Wahlkommisison am Montag nach Auszählung von 99,8 Prozent der Stimmen mit. Demnach übertraf der 65-Jährige noch sein Wahlergebnis von 2012, als er 63,6 Prozent erhalten hatte, und schnitt noch besser ab als in Umfragen vorhergesagt.

Die Wahlbeteiligung lag der Wahlkommission zufolge bei 67,4 Prozent. Putin kann nun sechs weitere Jahre bis 2024 im Amt bleiben, seine Gegenkandidaten ließ er weit hinter sich. Überschattet wurde die Wahl von Manipulationsvorwürfen: Opposition und Wahlbeobachter meldeten 2700 Verstöße.

Quelle: AFP, Foto: Putin am Sonntag in Moskau, (POOL/AFP / Alexander Zemlianichenko)