Sophia Thomalla,Armwrestlerin, Hilfsorganisation, TV-Ausblick, Medien / Kultur, Soziales, Spenden, Sport, Show, Fernsehen, Medien, Unterhaltung, Unterföhring

Sophia Thomalla Sie wird Armwrestlerin!

Veröffentlicht von A.H.

Sophia Thomalla will in Joko Winterscheidts Show

-Beginner gegen Gewinner-

die Weltmeisterin im Armwrestling bezwingen

Unterföhring – Hier werden Daumen und Arme gedrückt: In Joko Winterscheidts Samstagabend-Show “Beginner gegen Gewinner” werden jetzt Prominente zu Beginnern. Sie fordern im “RED NOSE DAY Spezial” (Samstag, 28. April, 20:15 Uhr, live auf ProSieben) nationale und internationale Spitzensportler in ihren Paradedisziplinen heraus so auch Sophia Thomalla.

Schauspielerin Sophia Thomalla wagt sich bei “Beginner gegen Gewinner” ins ultimative Kräftemessen Frau gegen Frau: Für den guten Zweck fordert sie die 22-fache deutsche Meisterin und Doppel-Weltmeisterin im Armwrestling, Katrin Mook, heraus.

Jochen Schropp ringt im “RED NOSE DAY Spezial” der ProSieben-Show um jeden Euro für die gute Sache: Der Moderator will den Weltmeister und Olympia-Teilnehmer im Ringen, Frank Stäbler, im Bodenkampf auf der Matte besiegen. Sophia Thomalla und Jochen Schropp stehen vor ihren sportlichen Herausforderungen drei Handicaps zur Auswahl, um ihre Gegner im Wettkampf zu schwächen und somit ein Duell auf Augenhöhe auszutragen.

Promis spielen für die gute Sache: Mit jedem gewonnenen Wettkampf gegen einen Profi erhöht sich der Jackpot und somit die Spendensumme zugunsten des RED NOSE DAY. ProSieben unterstützt den Verein RED NOSE DAY e.V. seit 2003 mit jährlichen Charity-Events. Die Spenden helfen Projekten und Einrichtungen für sozial benachteiligte Kinder.

“Beginner gegen Gewinner – RED NOSE DAY Spezial” – Samstag, 28. April, live, um 20:15 Uhr auf ProSieben

#BeginnerGewinner,#SophiaThomalla,#ProSieben
Quelle: ProSieben, 20.04.2018, Foto: Mucki-Parade bei „Beginner gegen Gewinner”! Sophia Thomalla fordert Arm-Wrestlerin Katrin Mook raus – am 28. April auf ProSieben Foto: vincenzo mancuso, picture alliance / Geisler-Fotop