Dresdner Zwinger,#Dresden,#ElblandDresden,#Elbland, Dr. Christian Striefler, Dr. Matthias Donath,Nachrichten

Dresdner Zwinger: Die Orangen kehren zurück

Veröffentlicht von

Übergabe letzte Patenschaft Spendenprogramm erfolgreich beendet

großer Festumzug & barocke Festlichkeit am Sonnabend Nachmittag

Dresden- nun ist es wieder soweit – 75 Orangenbäumchen, ziehen aus ihrem Winter-quartier, der Orangerie im Barockgarten Großsedlitz, in den Dresdner Zwinger ein und geben Dresden ein Stück lebendige Stadtgeschichte zurück. Den Wiedereinzug feiert das Schlösserland Sachsen mit dem Freundeskreis Schlösserland Sachsen e. V. am 19. Mai 2018 mit einem großen Festumzug.

Barocke Festlichkeit im Zwinger Innenhof Ab 14:00 Uhr beginnt das große Fest zum Einzug der Orangen in den Dresdner Zwinger. Das Fest und den festlichen Umzug veranstaltet die SBG gGmbH mit Unterstützung durch den Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V. und den Barock in Dresden e.V. Zahlreiche Künstler und Aktionen laden ein, den Sonnabend Nachmittag im Dresdner Zwinger im „Orangenfieber“ zu genießen.

Erleben Sie beispielsweise Bernhard Schareck vom Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V. als Hof- und Zeremonienmeister, Andreas Höffken als Hofnarr Fröhlich, den „Dresdner Hofdamencircle“ mit barocken historischen Gewändern von Jutta Nestler, die Tanzgruppe „Trianon“ aus St. Petersburg, die famosen Stelzenläufer vom „STILTLIFE StreeTTheater“ unter der Leitung von Annette Hildebrand, die Thüringer Hofmusikanten und die Band „Envivo“ zum Ausklang des barocken Nachmittages.

Im Innenhof des Dresdner Zwingers sind bereits ab 11:00 Uhr alle Stände und Gastro-nomischen Angebote für Gäste geöffnet.

Empfang für die Baumpaten und großer Festumzug Als besonderen Höhepunkt für die anwesenden Baumpaten lädt Dr. Striefler diese zum Empfang am Wallpavillon. Aber auch alle Gäste können sich an leckeren Köstlichkeiten laben, denn zum Fest bieten Chocolaterien, Patisserien, Bäcker und Konditoren ihre Köstlichkeiten direkt vor Ort an.

14:30 Uhr startet der große Festumzug mit dem letzten Orangenbäumchen, das in den Zwinger einzieht im Stallhof Dresden. Am Taschenbergpalais hält der Zug und präsentiert kleine Spielszenen und barocke Tänze.

Spendenprogramm für Baumpatenschaften erfolgreich beendet Mit Übergabe der letzten Patenschaft endet das Spendenprogramm des Freundeskreises Schlösserland Sachsen e.V. und der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) Weitere Patenschaften sind frühestens ab 2019 wieder frei, sollten bisherige Paten ihre jeweilige Patenschaft nicht verlängern. Interessenten haben die Möglichkeit, sich beim Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V. in eine entsprechende Warteliste eintragen zu lassen.

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.der-dresdner-zwinger.de

www.schloesserland-sachsen.de

www.schloesserland-freundeskreis.de

Quelle: SCHLÖSSERLAND SACHSEN, Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH ,18.05.2018, Foto: Dresdner Zwinger: Die Orangen kehren zurück, (Quelle: Cordula Maria Grahl )

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!