IMPOSSIBLE – FALLOUT ,Medien,Kultur,Film,Bild,Paris,Kino,Tom Cruise ,Medien

Absolute Action-Highlight MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT

Veröffentlicht von

Tom Cruise und die MISSION-Stars feiern die

spektakuläre Weltpremiere des Action-Thrillers in Paris

Mission vollbracht: Das absolute Action-Highlight dieses Sommers MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT feierte gestern in Paris im Palais de Chaillot seine adrenalingeladene Weltpremiere und begeisterte die geladenen Gäste sowie unzählige Fans am Roten Teppich. Cast, Crew und Macher des spektakulären Action-Thrillers waren gekommen – allen voran Tom Cruise sowie Henry Cavill, Simon Pegg, Sean Harris und Alix Bénézech. Gemeinsam mit ihren smarten und toughen weiblichen Co-Stars Rebecca Ferguson, Angela Bassett, Vanessa Kirby und Michelle Monaghan sowie Regisseur Christopher McQuarrie präsentierten sie die Fortsetzung der Mission-Reihe vor der spektakulären Kulisse des Eifelturms. Bevor die Hollywoodstars einen rauschenden Premierenabend ganz im Sinne einer Mission: Possible genossen, standen sie ihren Fans am Roten Teppich ausführlich Rede und Antwort und erfüllten die zahlreichen Fotowünsche. Bahnbrechend auch hier Superstar Tom Cruise, der für seine Fans mehr als 2 Stunden ununterbrochen Autogramme signierte bis es dann schließlich hieß, „Film ab“ für MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT.

 

 

Zum Filminhalt:
Manche Entscheidungen lassen Dich niemals los: MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT zeigt Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein IMF-Team (Alec Baldwin, Simon Pegg, Ving Rhames) zusammen mit bekannten Verbündeten (Rebecca Ferguson, Michelle Monaghan) in einem Wettlauf gegen die Zeit nach einer missglückten Mission.

Tom Cruise hat sich für seine Paraderolle wiederholt mit Regisseur Christopher McQuarrie („MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION“) zusammengetan, der als erfahrener Action-Spezialist auch das rasante Drehbuch verfasste. Ergänzt wird das Team um Produzent Jake Myers („MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION“) sowie Erfolgsproduzent J.J. Abrams („STAR TREK“, „STAR WARS: EPISODE VII – DAS ERWACHEN DER MACHT“), sodass echte Profis für spektakuläre Stunts am Werk sind. Neben Tom Cruise kehren die beliebten Charaktere Benji Dunn gespielt von Simon Pegg („STAR TREK: BEYOND“) und Luther Stickell alias Ving Rhames auf die Leinwand zurück. Auch wieder mit von der Partie sind Alec Baldwin als ehemaliger CIA-Chef Alan Hunley, Rebecca Ferguson als unerschrockene Powerfrau Ilsa Faust und Michelle Monaghan als Ethan Hunts Ehefrau Julia. Den schlagfertigen Cast ergänzen Henry Cavill, der als „MAN OF STEEL“ bereits seine Faustfertigkeit unter Beweis stellte und Angela Bassett, die ihm als taffe Direktorin der CIA zur Seite steht.

Kinostart: 2. August 2018

 

Quelle: Paramount Pictures Germany GmbH/S&L Medianetworx , Foto: Tom Cruise, Henry Cavill, Simon Pegg, Rebecca Ferguson, Angela Bassett, Vanessa Kirby, Michelle Monaghan, Alix Bénézech & Regisseur Christopher McQuarrie sowie die Produzenten Jake Myers, David Ellison, Dana Goldberg, Don Granger und Komponist Lorne Balfe und Cutter Eddie Hamilton (v. l. n. r.) beim Photocall in Paris, Foto Quelle: Paramount Pictures Germany GmbH/S&L Medianetworx