Medien / Kultur, Celebrities, Fernsehen, People, Unterhaltung, Film, Carlo Ljubek, Nadja Uhl, Ein Wochenende im August, Bild, Medien, München

Ein Wochenende im August: mit Nadja Uhl & Carlo Ljubek

Veröffentlicht von

Drehstart für den ARD-Degeto-Film

München- In der Lüneburger Heide haben die Dreharbeiten zu „Ein Wochenende im August“ (AT) unter der Regie von Esther Gronenborn begonnen. Der Film erzählt eine große Liebesgeschichte zwischen einer glücklich verheirateten Frau und einem Fremden – eine unerwartete Begegnung, die ein perfektes Leben für einen Moment aus der Balance bringt.

Zum hochkarätigen Cast gehören neben Nadja Uhl und Carlo Ljubek in den Hauptrollen auch Thomas Limpinsel, Amelie Herres, Gisela Aderhold, Thilo Prothmann und Gitta Schweighöfer. Die Dreharbeiten dauern vom 31. Juli bis voraussichtlich 28. August 2018.

Inhalt:

Die 47-jährige Lehrerin Katja (Nadja Uhl) führt ein erfülltes Leben: Die Ehe mit ihrem Mann Thomas (Thomas Limpinsel) ist glücklich, ihre Tochter steht kurz vor dem Beginn des Jurastudiums – alles ist perfekt. Und dann begegnet sie an diesem Sommerwochenende dem Reisejournalisten Daniel (Carlo Ljubek). Ein ungewöhnlicher Typ auf der Durchreise, der provozierende Fragen stellt: Hat Katja eigentlich Sehnsüchte und Träume? Oder sind die im Laufe der Zeit verloren gegangen? Irgendetwas berührt dieser Fremde in ihr, sie ist fasziniert von seiner wilden Unabhängigkeit. Katja fühlt sich zu ihm hingezogen, ist hin- und hergerissen.Vor ihr liegen drei aufregende Tage, an deren Ende sie vor einer Entscheidung steht: Gehen oder Bleiben?

„Ein Wochenende im August“ (AT) ist eine Produktion der Constantin Television-Tochter MOOVIE GmbH im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste, produziert von Heike Voßler mit Oliver Berben als Executive Producer. Regie führt Esther Gronenborn, hinter der Kamera steht Birgit Gudjonsdottir. Das Drehbuch stammt von Katharina Amling. Die Redaktion liegt bei Claudia Luzius (ARD Degeto).

Über Constantin Television

Die Constantin Television wurde 2006 als Konzerntochter der Constantin Film AG gegründet. Sie bündelt im Bereich TV, Entertainment und digitale Medien die Entwicklung und Herstellung aller nationalen und internationalen Produktionen der Unternehmensgruppe, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist.

Zu den jüngsten Erfolgen zählen das vielfach ausgezeichnete TV-Event „Terror – Ihr Urteil“ (2016) sowie die zweite Staffel „Schuld“ nach Ferdinand von Schirach (2017). Aktuell werden unter dem Dach der Constantin Television unter anderem „Dahoam is Dahoam“, „Die Protokollantin“ und „Parfum“ produziert. International erfolgreich ist der Unternehmensbereich der Constantin Television auch mit der TV-Serie „Shadowhunters“.

 

Quelle: Constantin Television, 06.08.2018, Foto: Von links nach rechts: Birgit Gudjonsdottir (Kamera), Esther Gronenborn (Regie), Nadja Uhl (Rolle Katja Brühning), Carlo Ljubek (Rolle Daniel) und Heike Vossler (Produzentin), (Quelle: Constantin Television/© ARD Degeto/Volker Roloff)