Chauffeur, Gästelimousine, Tesla, Blacklane, Elektroautos, Geschäftsreisen, zero carbon, GBTA, CSR,News,Urlaub,Tourismus

Blacklane führt Green Class mit Tesla-Fahrzeugen ein

Veröffentlicht von

Blacklane bietet Reisenden ab sofort emissionsfreie Fahrten in 20 Städten an

GBTA CONVENTION – SAN DIEGO– Blacklane Angebot:  Die neue Green Class des Unternehmens besteht aus Fahrzeugen vom Typ Tesla Model S und Model X und ist zunächst verfügbar in Adelaide, Amsterdam, Auckland, Austin, Basel, Birmingham, Denver, Dublin, Edinburgh, Hongkong, Honolulu, Lissabon, London, Mailand, Montreal, München, Paris, Phoenix, Sydney und Zürich.

 

Die Green Class erweitert Blacklanes Angebot, das bisher aus den Fahrzeugklassen Business Class, Business Van/SUV und First Class besteht und in 260 Städten weltweit verfügbar ist. Blacklane wird die neue Green Class sukzessive erweitern und weitere Städte hinzufügen, wenn lokale Limousinenanbieter entsprechende Fahrzeuge in ihre Flotten aufnehmen.

 

“Wir freuen uns auf neue Fahrzeuge von sämtlichen Premiumherstellern, die den hohen Ansprüchen eines Chauffeur-Wagens genügen und über batterie-elektrischen Antrieb verfügen. Sowohl Geschäfts- als auch Privatreisenden umweltfreundlichere Optionen zu bieten, ist absolut notwendig, um unseren Planeten intakt zu halten“, sagte Jens Wohltorf, CEO und Mitbegründer von Blacklane. „Wir sind stolz darauf, dass wir nun emissionsfreies Reisen und den Fahrzeugkomfort, den unsere Gäste erwarten, unter einen Hut bringen können.“

 

Durch die Nutzung der Green Class können Unternehmen ihre Gesamt-Emissionen senken und zum Erreichen ihrer Ziele im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) beitragen.

 

Die Green Class baut auf den Verpflichtungen auf, die Blacklane hinsichtlich Umwelt-verträglichkeit bereits eingegangen ist. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen als erster Anbieter der Branche ein CO2-Kompensationsprogramm für sämtliche Fahrten eingeführt. Zudem ist Blacklane eines der Gründungsmitglieder der World Alliance of Efficient Solutions. Kürzlich wurde Blacklane zudem als vollständig CO2-neutrales Unternehmen zertifiziert, d.h. die Emissionen des Gesamtbetriebs inklusive sämtlicher Büroflächen etc. werden kompensiert.

 

Die Green Class bietet den gleichen, höchsten Qualitätsstandard wie alle anderen Blacklane-Services und umfasst folgende Leistungen:

 

  • Festpreise ohne versteckte Kosten
  • Sofortige Buchungsbestätigungen
  • Gewerblich lizensierte und versicherte Fahrer in professioneller Kleidung
  • Persönliche Begrüßung durch den Fahrer und Hilfe mit dem Gepäck
  • Kostenlose Wartezeit – bei Abholung am Flughafen bis zu 60 Minuten
  • Kostenlose Stornierung bis zu 60 Minuten vor Abholzeit
  • Flight Tracking in Echtzeit und automatische Anpassung der Abholzeit bei Verspätungen
  • Kontaktdaten des Fahrers via SMS und Email
  • Mehrsprachiger Kundenservice, der rund um die Uhr per Telefon, E-Mail und Social Media erreichbar ist

 

Über Blacklane

Das Upgrade für Ihre Reise. Das Unternehmen bietet Lösungen, die die ersten und letzten Meilen zum entspanntesten Teil Ihrer Reise machen. In 260 Städten, 50 Ländern und an 500 Flughäfen bietet Blacklane Chaffeurdienstleistungen, Airport Concierge Services sowie Zugang zu 1.000 Lounges – bei gleichbleibend höchster Qualität zu fairen Preisen. Fahrten können über blacklane.com, die mobilen Apps sowie über diverse Distributionspartner gebucht werden. (www.blacklane.com)

 

Quelle: Blacklane GmbH, 14.08.2018, Foto: Blacklanes führt Green Class mit Tesla-Fahrzeugen ein, (Quelle: Blacklane GmbH)