FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE, Kino,Film,Bild,Nachrichten,Medien,Stephen King,#FriedhofDerKuscheltiere

FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE: Kinostart: 4. April 2019

Veröffentlicht von

Trailer zur Neuverfilmung des Kultromans von Stephen King

Gänsehaut und klatschnasse Hände sind ab dem 4. April garantiert. Nach dem Erfolgshit ES kommt mit FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE die neue, düstere Filmadaption des gleichnamigen Horrorklassikers von Kultautor Stephen King in die deutschen Kinos.

Der Umzug von der Großstadt aufs beschauliche Land geht normalerweise mit einem Zugewinn an Ruhe und Sicherheit einher. Nicht so aber für den Mediziner Louis Creed, als er mit Frau und Kindern in die Provinz zieht, um seinen neuen Posten als Leiter der Krankenstation anzutreten. Denn in den Wäldern direkt hinter dem neuen Zuhause der Familie befindet sich der Tierfriedhof des verschlafenen Städtchens Ludlow. Immer wieder wird die letzte Ruhestätte der tierischen Bewohner von unerklärlichen und mysteriösen Vorfällen heimgesucht, die schließlich außer Kontrolle geraten …

Sehen Sie hier den ersten deutschen Trailer zum Horrorschocker des Jahres 2019 – nach dem legendären Stoff von Stephen King:

https://youtu.be/tfRVEX6E1Xg

Zum Filminhalt:
Dr. Louis Creed, seine Frau Rachel und ihre beiden Kinder Gage und Ellie entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche „Friedhof der Kuscheltiere“. Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod manchmal besser ist …

 

Das Regie-Duo Kevin Kölsch und Dennis Widmyer („STARRY EYES“, „HOLIDAYS“) bringt den düsteren Stephen-King-Horrorklassiker in neuem Gewand auf die Kinoleinwand. Neben Jason Clarke („AUFBRUCH ZUM MOND“, „WINCHESTER: DAS HAUS DER VERDAMMTEN“) konnten sie John Lithgow („INTERSTELLAR“, „DIE ERFINDUNG DER WAHRHEIT“) und Amy Seimetz („ALIEN: COVENANT“, „Stranger Things“) für die Hauptrollen gewinnen. Als Produzenten zeichnen Größen wie Lorenzo die Bonaventura („BUMBLEBEE“, „MEG“), Steven Schneider („INSIDIOUS: THE LAST KEY“, „GLASS“) und Mark Vahradian („BUMBLEBEE“, „TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT“) verantwortlich. Executive Producer ist Mark Moran („AMITYVILLE: THE AWAKENING“). Das Drehbuch stammt von Jeff Buhler („JACOB’S LADDER“) und basiert auf Stephen Kings Bestsellerroman.

 

Quelle: Paramount Pictures Germany GmbH, 10.10.2018, Foto: Kurz vor dem Trailer: Düsteres erstes Poster zu „Friedhof der Kuscheltiere“ veröffentlicht, (Quelle: Kerry Hayes/Paramount Pictures)