Vorstand,Bernd Gögel, Stuttgart, Personalie, Landtag, Wahlen, Bernd Gögel, Partei, Politik

Bernd Gögel: AfD im Landtag wiedergewählt

Veröffentlicht von

Communiqué zur turnusmäßigen Wahl

des Vorstands der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg

Stuttgart- Bereits im ersten Wahlgang wurde der bisherige Vorsitzende der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg, Bernd Gögel MdL, bei der turnusmäßigen Fraktionsvorstandswahl der 20 AfD-Landtagsabgeordneten wiedergewählt. Als Gegenkandidaten hatten sich Emil Sänze MdL und Dr. Rainer Podeswa MdL gegen den im November 2017 gewählten Fraktionsvorsitzenden Bernd Gögel aufstellen lassen. Auch dem Parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Anton Baron, sprachen die AfD-Landtagsabgeordneten erneut ihr Vertrauen aus.

In der nachfolgenden Wahl der vier stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg ergab sich nur eine Veränderung. Der jüngste Abgeordnete des baden-württembergischen Landtags, Stefan Herre MdL, nimmt die Position von Rüdiger Klos MdL ein, der nicht die nötige Stimmenmehrheit erlangte. Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende bestätigt wurden Dr. Rainer Podeswa MdL, Dr. Rainer Balzer MdL und Emil Sänze MdL.

An der Wahl im Fraktionssitzungssaal der AfD im Stuttgarter Landtag nahmen alle 20 Abgeordneten der Alternative für Deutschland teil. Die Wahlperiode des neuen Vorstands der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg dauert bis zum Ende der Legislaturperiode im Frühjahr 2021.

 

Quelle: AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, 13.10.2018, Foto: Bernd Gögel, (Quelle: dpa)

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.