Beatrice Egli, Hamburg,Interview, Celebrities, Medien, Verlag, People, Panorama

Beatrice Egli- Zu Hause ist es am schönsten!

Veröffentlicht von

Nachdem sich ihre Eltern getrennt haben:

Ich bin wieder zu meiner Mama gezogen

Hamburg- Zu Hause ist es am schönsten! Das weiß auch Beatrice Egli (30). Im Gespräch mit NEUE POST (EVT 31.10.) erzählt die Schlagersängerin, warum sie ihre Wohnung in der Schweiz gekündigt und wieder zu ihrer Mutter Ida (52) und ihrem Bruder ins Pfäffikon gezogen ist.

Was kaum einer wusste: Beatrice Eltern sind seit einem Jahr geschieden. Nach 33 Jahren lebt ihr Vater jetzt getrennt von seiner Frau. Doch dass Beatrice wieder zu ihrer Mutter zieht, hat noch einen anderen Grund: „Ich war in der letzten Zeit meist nur drei Mal im Monat in meiner Wohnung. Jetzt ist meine Tour gestartet, danach reise ich für zwei Monate nach Australien – die Miete hat sich nicht mehr gelohnt“, so Beatrice Egli. Doch ein „Hotel Mama“ wird es nicht. „Wir leben wie in einer Wohngemeinschaft. Jeder wäscht seine Sachen selbst. Und die Küche wird praktisch nicht genutzt, wir essen in unserer Metzgerei.“

Trotzdem soll die Wohnsituation nur vorübergehend sein. „Nach den Ferien werde ich nach einer neuen Wohnung Ausschau halten. In der Nähre der Familie“, sagt Beatrice Egli. „Denn bei ihnen ist es definitiv am schönsten. Bei ihnen ist mein Zuhause!“

 

Quelle: Bauer Media Group, Neue Post, 30.10.2018, Foto: Beatrice Egli (30), (Quelle: dpa)