Borussia Dortmund, Baden-Baden, Fußball, Kinder, Auktion, Stiftung, Celebrities, Spenden, Borussia Dortmund, Weihnachten, Soziales, People

Borussia Dortmund beschenkt Fans zu Weihnachten

Veröffentlicht von

Alle getragenen Aufwärmshirts

werden bei United Charity für den guten Zweck versteigert

Baden-Baden- Tabellenführer Borussia Dortmund hat sich zum Weihnachtsfest ganz besondere Geschenke für seine Fans ausgedacht: Bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, versteigern Reus, Alcácer, Guerreiro und alle anderen BVB-Stars bis zum 16. Dezember ihre getragenen Aufwärmshirts mit Sonderflock vom 2:0-Match gegen den SC Freiburg, die sie zusätzlich persönlich signiert haben. Mit der Aktion sorgt der BVB nicht nur für echte Fanfreude unterm Tannenbaum, sondern unterstützt auch seine Stiftung „leuchte auf“, die alle Erlöse ohne Abzug für ihre Youngster Akademie am Borsigplatz erhält.

Insgesamt werden unter www.unitedcharity.de aktuell rund 400 einmalige Weihnachtsgeschenke versteigert, mit denen man etwas Gutes tut, denn 100 Prozent der Erlöse gehen an Kinderhilfsprojekte. Auch zahlreiche andere Vereine und Fußballstars, darunter Neymar, Manuel Neuer, Cristiano Ronaldo, Thomas Müller und viele mehr, beteiligen an den Weihnachtsauktionen und stellen einmalige Sammlerstücke für ihre Fans zur Verfügung.

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einmalige Erlebnisse und Geschenke sowie Treffen mit Prominenten für Kinder in Not. Das Internet-Bietverfahren von United Charity ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde von Dagmar und Karlheinz Kögel 2009 ins Leben gerufen. Seitdem wurden mehr als 7,9 Millionen Euro erzielt. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in Projekte und Einrichtungen, die bedürftige Kinder unterstützen.

 

Quelle: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, 13.12.2018, Foto: Borussia Dortmund, Quelle: Getty Images