Andrej Mangold,RTL, Der Bachelor,TV- Ausblick,Bild,Fernsehen,News,Aktuelles

Der Bachelor 2019- diese 20 Damen stellen sich vor

Veröffentlicht von

Das ist Andrej Mangold – und so eine Frau sucht er

Köln- Ein Mann, 20 Frauen… und ganz viel Herzklopfen: Das Battle um den Bachelor geht wieder los! 20 einzigartige Single-Damen treten diesmal die aufregende Reise an, um dem begehrten Junggesellen den Kopf zu verdrehen. Wer hat die bessere Flirttaktik? Wer schafft es, ihn zu umgarnen? Und: Wer meint es ehrlich und wer will nur spielen? Keine leichte Aufgabe für Mr. Right, genau das in den nächsten Wochen herauszufinden. Ein Lächeln zum Dahinschmelzen, ein Body zum Schwachwerden und Charme bis über beide Ohrläppchen – welche Frau kann da widerstehen? Der 31-jährige Andrej aus Hannover ist „Der Bachelor“ und verdreht ab heute attraktiven Single-Ladys den Kopf. Wir stellen ihn vor:

 

Name: Andrej
Alter: 31
Wohnort: Hannover
Beruf: Profibasketballer und Unternehmer („Das Kaugummi“)
Familienstand: ledig
Größe: 1,90 m
Hobbies: Sport, Sport…

 

Blond, brünett, groß oder klein – Andrej hat die Qual der Wahl: Heute startet „Der Bachelor“ in die neunte Runde. Woche für Woche wird dann wieder geflirtet und gelästert, gezofft und geliebt, bis Profibasketballer Andrej Mangold die letzte Rose vergibt. Neun Folgen lang kämpfen 20 attraktiven Single-Ladys um die Gunst des heiß begehrten Junggesellen.

 

Andrej Mangold,RTL, Der Bachelor,TV- Ausblick,Bild,Fernsehen,News,Aktuelles
Wer darf bleiben und wer muss die Villa verlassen? Die erste Nacht der Rosen bringt die erste wichtige Entscheidung für Andrej, Quelle: Foto: MG RTL D, „Alle Episoden von „Der Bachelor“ bei TVNOW: www.tvnow.de„.

 

Diese 20 Damen stellen wir vor:

Cecilia, 22, Kellnerin und Model aus Hamm: „Männer wissen mich nicht zu bändigen“:
Temperamentvoll, impulsiv und lebensfroh – das ist Cecilia: „Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich und ich hab‘ mein Herz am rechten Fleck“. Trotzdem ist das 22-jährige Model, das nebenbei in einem Café jobbt, seit vier Jahren Single. Cecilia weiß, „Männer sind oft überfordert von mir“.

 

Christina, 30, Pharmareferentin aus Hannover: „Mit mir kann man (nicht nur) Pferde stehlen“:
Christina steht mit beiden Beinen im Leben und weiß ganz genau, was sie will. Ihr zukünftiger Partner sollte deshalb in der Lage sein, der selbstbewussten Pharmareferentin die Stirn zu bieten. In einer Partnerschaft wünscht sich die 30-Jährige dennoch eine klassische Rollenverteilung: Während sie gerne den Haushalt schmeißt und das Kochen übernimmt, würde sie einen Rasenmäher niemals anpacken – das ist Männersache!

 

Isabell, 28, Immobilienkauffrau aus Burg: „Ein Date beim Sparring . warum nicht?“:
Isabell ist hauptberuflich Immobilienkauffrau, modelt nebenbei und wurde im Juni 2015 sogar für den Playboy abgelichtet. In der 1,63m großen Lady steckt aber noch viel mehr: Die Powerfrau betreibt seit ihrem sechsten Lebensjahr Kickboxen und Taekwondo und trainiert noch heute regelmäßig in der Kampfkunstschule ihres Vaters.

 

Jade, 24, Flugbegleiterin aus Köln: „Mein perfektes Date? Im Freizeitpark!“:
Jade ist gelernte Kosmetikerin. Da die 24-Jährige, die die deutsch-britische Staatsbürgerschaft besitzt, allerdings die Welt sehen will, arbeitet sie aktuell als Flugbegleiterin. Wenn sie von ihren Reisen zurückkehrt, hat Jade in der Regel landestypische Mitbringsel für ihre Freunde im Gepäck – Shoppen gehört zu ihrer Leidenschaft.

 

Jennifer, 25, Sport- und Gesundheitstrainerin aus Bremen: „Nicht reden, sondern machen!“:
Jennifer ist eine Powerfrau, die es liebt, an ihre Grenzen zu gehen. Ob in ihrem Beruf als Sport- und Gesundheitsmanagerin, als Zumba-Trainerin, bei gelegentlichen Fitnessmodel-Jobs oder im privaten Umfeld: Die 25-Jährige schafft es stets, Menschen zu motivieren und gute Laune zu verbreiten.

 

Julia, 26, medizinische Fachangestellte aus München: „Ich bin ein free spirit!“:
Julia genießt das Leben in vollen Zügen und hat in den letzten fünf Jahren die Welt bereist. Seit wenigen Monaten ist die Blondine mit polnischen Wurzeln zurück in München und arbeitet aktuell als Rezeptionistin bei einem Sachverständigenunternehmen.

 

Kimberley, 25, Kommunikationsdesignerin aus Hamburg: „Ich rede nicht nur, ich mache“:
Kimberley ist ein echtes Allround-Talent: Abgeschlossenes Studium (Kommunikationsdesign & Art Direction), Ausbildung zur Synchronsprecherin, Berufserfahrung als Projektmanagerin und nicht zuletzt ein Job als Barkeeperin – die 25-Jährige nennt sich nicht grundlos „Rundum-Paket. Ich bin zielstrebig, zuverlässig, abenteuerlustig und aufgeschlossen!“

 

Lara, 27, Flugbegleiterin und Kellnerin aus Berlin: „Ich bin nicht wie der Durchschnitt“:
Es gibt fast kein Festival im Sommer, auf dem Lara nicht das Tanzbein schwingt. Besonders angetan hat es ihr der Shuffle-Dance. Ihre kreative Seite zeigt die 27-Jährige auch beim Gestalten ihrer Outfits, hier legt sie gerne selber Hand an und verziert ihre Kleidung mit Glitzersteinen. Beruflich hat Lara einige Zeit bei einer großen Fluggesellschaft gearbeitet, aktuell kellnert sie in einem kleinen Café in Berlin.

 

Luisa, 22, Serviceassistentin aus Forchheim: „Ich möchte, dass meine nächste Beziehung auch meine letzte sein wird“:
Luisa ist gelernte Bankkauffrau und arbeitet aktuell als Serviceassistentin in einem Autohaus. In ihrer Freizeit geht die 22-Jährige gerne und oft ins Fitnessstudio, schwingt das Tanzbein in Clubs oder lässt den Abend mit Freunden in einer Bar ausklingen. Liebevoll und zuverlässig – so beschreibt sich Luisa selbst.

 

Mariya, 27, ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart: „Ich habe hohe Ansprüche an die Männer“:
Die gebürtige Ukrainerin hat ihre Leidenschaft zu Gesundheit und Beauty zum Beruf gemacht: Mariya arbeitet als staatlich anerkannte Kosmetologin, die ganzheitlich arbeitet und sich auf Hautprobleme spezialisiert hat. Nicht nur ihrer Umwelt möchte die 27-Jährige mit Beauty- und Pflegetipps zur Seite stehen, auch für sich und ihren Körper unternimmt sie alles, um gesund und fit zu bleiben.

 

Claudia B., 31, Fotografin und Nanny aus Dresden: „Ein 08/15 Alltag ist nichts für mich“
Claudia lichtet ab, was ihr vor die Linse kommt: Die 31-Jährige ist selbstständige Fotografin, vorzugsweise für Hochzeiten, Pärchen- und Baby- Shootings. Da sie das allein aber noch lange nicht auslastet, arbeitet Claudia außerdem als Nanny und tobt sich mit ihren kleinen Schützlingen gerne aus. Sie weiß, „mit den Kleinen kann ich meine kindliche Seite ausleben!“

 

Claudia G., 26, Flugbegleiterin aus Obergurig: „Der Richtige ist mir noch nicht über den Weg gelaufen“
Geboren in Bautzen, lebt Claudia heute mit ihrer Familie in Obergurig. Die studierte Diplombetriebswirtin arbeitet aktuell als Flugbegleiterin, denn „ich war einfach noch nicht bereit für den Büroalltag“. Insgeheim träumt die 26-Jährige aber von einem eigenen Brautmodengeschäft.

 

Ernestine, 26, Studentin (International Management) aus München: „Man sollte sich niemals Grenzen setzen“
Selbstbewusst und zielstrebig geht Ernestine durchs Leben. Derzeit studiert die 26-Jährige International Management in München und probiert sich mit verschiedenen Praktika in der Berufswelt aus. Einen achtstündigen Bürotag kann sie sich für ihre Zukunft nicht vorstellen – viel lieber würde die lebenslustige Münchnerin Reisen und Arbeiten verbinden und die verschiedensten Orte dieser Welt unsicher machen.

 

Eva, 26, Flugbegleiterin aus Düsseldorf: „Ich habe keine Angst vor Herausforderungen“
Als Flugbegleiterin liebt es Evanthia, die von ihren Freunden Eva genannt wird, die fernen Länder der Welt zu erkunden und sich dabei stets auf die Suche nach neuen Abenteuern zu begeben. Nach drei Jahren in Abu Dhabi lebt die 26-Jährige seit 2017 wieder in Düsseldorf. Wenn sie dort nicht gerade für ihr Fernstudium (Wirtschaftsrecht) paukt oder sich im Fitnessstudio oder beim Tennis auspowert, genießt Eva die Abende gerne mit ihren Freunden beim Karaoke oder auf der Tanzfläche.

 

Jasmin, 25, Sekretärin und Kellnerin aus Düsseldorf: „Ich gehöre zu den wenigen Leuten, die heute noch Werte haben“
Jasmin kommt aus Düsseldorf, hat italienische Wurzeln und jobbt zurzeit als Sekretärin und Kellnerin. Den letzten Sommer hat die lebenslustige Rheinländerin kellnernd auf Ibiza verbracht, denn Jasmin liebt das süße Leben auf der Partyinsel. In ihrer Freizeit ist sie auch gerne mit ihren Freunden im Düsseldorfer Nachtleben unterwegs.

 

Karin, 21, Professional Make-up Artist & Hairstylist aus Schweinfurt: „Meine Geschwister sind meine Vorbilder“
Karin, die bereits eine Ausbildung als zahnmedizinische Fachangestellte absolviert hat, konnte ihr Hobby zum Beruf machen und arbeitet heute als Professional Make-up Artist & Hairstylist. Obwohl erst 21 Jahre jung, weiß Karin genau, was sie möchte, aber ebenso, was ihr im Leben fehlt: Der richtige Mann an ihrer Seite.

 

Nadine, 30, Montiererin aus Dillingen a.d. Donau: „Ich flirte gerne mit meinen Augen“
Nadine ist lebenslustig, bodenständig und mit einer ordentlichen Portion Humor ausgestattet. Den braucht sie wohl auch, denn die 30-Jährige setzt sich beruflich in einer männerlastigen Branche durch: Als Montiererin baut die gelernte Friseurin Spülmaschinen zusammen – und das von der ersten bis zur letzten Schraube.

 

Nathalie, 26, Promoterin aus Kiel: „Ich glaube an das Schicksal – alles kommt so wie es soll“
Nathalie, aktuell in der Mobilfunkbranche tätig, ist eine fröhliche und humorvolle Frau, die regelmäßig Sport treibt und sich um ihren Hund, einen Chihuahua-Spitz-Mischling, kümmert. Besonders stolz ist die 26-Jährige darauf, dass sie innerhalb eines Jahres aus eigener Kraft 20 kg abgenommen hat. Sie findet: „Es gibt nichts wichtigeres als sich ins einem Körper wohl zu fühlen!“

 

Stefanie, 32, Unternehmerin aus Düsseldorf: „Ich bin sowohl Kumpeltyp als auch Verführerin“
Stefanie, ein echtes „Kölsches Mädchen, das das Herz auf der Zunge trägt“, lebt seit einem halben Jahr in Düsseldorf und hat sich dort als Unternehmerin selbstständig gemacht. In ihrer Freizeit trainiert die 32-Jährige gerne im Fitnessstudio, engagiert sich ehrenamtlich in einem Tierheim und beschäftigt sich mit Themen rund um Persönlichkeitsentwicklung. Sie weiß, „du findest das Glück nur in dir selbst“.

 

Vanessa, 26, Accessoire-Designerin aus Ditzingen: „Ob Basketball, Bowling oder Kartenspielen – Hauptsache Abwechslung!“
In Vanessa steckt jede Menge Kreativität: Die 26-Jährige arbeitet nicht nur als Accessoire-Designerin, sie kreiert auch ihre eigene Kleidung und lässt ihren Ideen dabei freien Lauf. Ebenso gerne steht sie vor der Kamera, um ihre Mode in Szene zu setzen. Kein Wunder, dass Vanessa alles liebt, was Abwechslung in ihren Alltag bringt: So wirft sie mal ein paar Körbe auf dem Basketballplatz, mal tobt sie auf dem Trampolin oder powert sich beim Joggen aus.

RTL zeigt neun Folgen à 120 Minuten.
Quelle: Mediengruppe RTL Deutschland, Foto: Andrej Mangold ist „Der Bachelor 2019“ auf RTL. Alle Infos zu „Der Bachelor“, Quelle: © MG RTL D / Arya Shirazi