Grazia Fashion Dinner 2019 ,Berlin ,Berliner Fashionweek,Mode,Fashion,Beauty,,Berlin,News,Presse,Aktuelles,Nachrichten,Grazia

GRAZIA FASHION DINNER IM TITANIC Hotel

Veröffentlicht von

Großes Get-together zur Berlin Fashion Week

mit prominenten Gästen wie Jasmin Gerat, Nadeshda Brennicke, Lisa Martinek und Jochen Schropp.

Berlin, 17.01.2019 – Anlässlich der Berlin Fashion Week fand am Mittwoch, 16.01.2019 bereits zum zweiten Mal das exklusive GRAZIA FASHION DINNER im TITANIC Hotel Gendarmenmarkt Berlin statt. Viele bekannte Gesichter der Branche folgten der exklusiven Einladung des Premium Fashion Weekly und trafen sich für diesen besonderen Abend in eleganter Atmosphäre, um bei einem exquisiten Dinner das Wiedersehen zu feiern und sich über aktuellste Trends der Modeszene auszutauschen. 

Ingrid Rose, Chefredakteurin GRAZIA: „Unser GRAZIA FASHION DINNER ist mittlerweile ein fester Bestandteil und gehört zu den begehrtesten Einladungen der Berliner Modewoche. Als einziges Premium-Fashion-Weekly Deutschlands haben wir uns sehr gefreut, wieder so viele spannende, coole und stylische Gäste, Freunde und Partner zu einem glamourösen Abend in Berlin begrüßen zu können.“

Unter den prominenten Gästen waren: Nadeshda Brennicke, Nina Suess, Ann-Kathrin Götze, Stephanie Stumph, Jasmin Gerat, Lisa Martinek, Jochen Schropp und Minh-Khai Phan-Thi.

Das TITANIC Hotel Gendarmenmarkt Berlin bot mit dem angesagten „Beef Grill Club“ den idealen Rahmen für das stylishe GRAZIA FASHION DINNER. Als weitere Partner unterstützten in diesem Jahr CAUDALIE, MARCELL VON BERLIN, Staatlich Fachingen und POMMERY Champagner.

Über GRAZIA

Als internationales Premium-Fashion-Weekly bietet GRAZIA jungen, modeinteressierten Frauen eine Mischung aus Fashion-, Beauty- und People-News sowie Zeitgeschehen. GRAZIA erscheint im Klambt Style-Verlag GmbH & Co. KG. Die verkaufte Auflage von GRAZIA liegt bei 121.782 Exemplaren (IVW IV/2016). Der Titel ist zum Copypreis von 2,60 Euro erhältlich. GRAZIA erscheint weltweit in 23 internationalen Ausgaben, unter anderem in Frankreich, UK, China und Australien. Gegründet wurde GRAZIA 1938 in Italien vom Verlag Arnoldo Mondadori S.P.A., Mailand, der auch Lizenzgeber für die deutsche Ausgabe ist.

 

 

Quelle: Mediengruppe KLAMBT, 17.01.2019, Foto: BERLIN, GERMANY – JANUARY 16: William Fan, Lisa Banholzer and Nina Suess during the Grazia Fashion Dinner 2019 at Titanic Hotel on January 16, 2019 in Berlin, Germany. (Photo by Isa Foltin/Getty Images for Grazia)