Oscar,Oscar-Nominierungen,Auszeichnung,News,Presse,Aktuelles,Nachrichten,Florian Henckel von Donnersmarck

Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen

Veröffentlicht von

Auch Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck Anwärter

USA- Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck erfährt heute, ob er sich Hoffnungen auf einen zweiten Oscar machen kann. In Los Angeles werden dann die Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen für den begehrten US-Filmpreise bekannt gegeben (16.00 Uhr MEZ). Die deutsche Filmbranche hatte im August entschieden, Henckel von Donnersmarcks Drama „Werk ohne Autor“ in das Rennen um den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film zu schicken.

2006 hatte Henckel von Donnersmarck mit dem Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ den Auslands-Oscar gewonnen. Bei den Golden Globes war „Werk ohne Autor“ Anfang des Monats leer ausgegangen. Die Oscars werden am 24. Februar verliehen. Vergangenes Jahr hatte die Fantasy-Romanze „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ unter anderem die Oscars für den besten Film und die beste Regie gewonnen.

 

Quelle: AFP, 22.01.2019, Foto: Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck mit spannung auf die Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen, Quelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv / Alberto E. Rodriguez