EU-Parlament stimmt über Reform der Regeln für Lkw-Fahrer ab

Veröffentlicht von

Arbeitsbedingungen der rund zwei Millionen Fernfahrer auf Europas Straßen beschäftigen das EU-Parlament

Straßburg- Das EU-Parlament stimmt heute (13.00 Uhr) über eine Überarbeitung der Regeln für Fernfahrer ab. Sozialdemokratische Abgeordnete wollen sich mit Regelungen gegen Sozialdumping in der Branche durchsetzen. Sie fordern zudem die nachhaltige Bekämpfung von Briefkastenfirmen.

Sollte der vorgeschlagene Entwurf eine Mehrheit finden, könnten die Verhandlungen mit den Mitgliedstaaten beginnen. Die Verkehrsminister der EU-Länder hatten sich im Dezember gegen heftigen Widerstand aus östlichen Staaten auf eine gemeinsame Position geeinigt. Demnach sollen Fernfahrer etwa ihre gesetzlichen Ruhepausen nicht mehr im Lkw verbringen dürfen.

 

Quelle: AFP, 27.03.2019, Foto: Kontrolle eines Fernfahrers auf einem Rastplatz, Quelle: dpa/AFP / Andreas Arnold