Europawahl,Irland,Presse,News

Europawahl in Irland begonnen

Veröffentlicht von

Ab dem Nachmittag folgt Tschechien

In Irland ist am Freitag die Europawahl fortgesetzt worden. Die Wahllokale öffneten um 8.00 Uhr und schließen um 23.00 Uhr. Angesichts des Brexits in Großbritannien und der befürchteten wirtschaftlichen Auswirkungen beherrschten pro-europäische Stimmen den Wahlkampf.

Auch in Tschechien wird ab Freitag gewählt. Die Abstimmung beginnt um 14.00 Uhr und dauert bis Samstag. Am Donnerstag war bereits in den Niederlanden sowie in Großbritannien abgestimmt worden, obwohl die Briten eigentlich nicht mehr an der Europawahl hätten teilnehmen sollen. Angesichts der Brexit-Verschiebung wurde dort nun doch noch gewählt. In den Niederlanden lagen einer ersten Prognose zufolge überraschend die Sozialdemokraten vorne. Aus Großbritannien wird es erst Sonntagnacht erste Ergebnisse geben.

Am Samstag wird in Lettland, Malta und der Slowakei gewählt. In Deutschland findet die Europawahl wie in den meisten EU-Ländern am Sonntag statt. EU-weit sind 427 Millionen Bürger zur Wahl aufgerufen. Offizielle Ergebnisse dürfen erst nach Ende der viertägigen Wahl in allen Mitgliedstaaten am Sonntagabend veröffentlicht werden.

 

Presse-Quelle: AFP, 24.05.2019, Foto: EU- Flagge für Europawahl in Irland begonnen, Quelle: AFP / John MACDOUGALL