Michael Wendler,Sommerhaus der Stars,Starnews,Medien,Presse,News,Aktuelle,Fernsehen,RTL

Michael Wendler sorgt für mächtig Zündstoff im-Sommerhaus der Stars

Veröffentlicht von

Let´s fetz! Promipaare zoffen sich im Sommerhaus

Auf den Wendler, fertig, los! Im “Sommerhaus der Stars” tun sich diverse Promis zusammen, aus Freund wird plötzlich Feind und das aus nur einem Grund: eine Verschwörung gegen Michael Wendler. 

Mit einem grandios inszenierten Rausschmiss endete in der dritten Folge die Schatziii-Ära von Schlagersänger Michael Wendler (46) und seiner Freundin Laura (19) im „Sommerhaus der Stars“

Michael Wendler schafft es, nahezu alle Bewohner gegen sich aufzubringen. In den Tagen zuvor schaukelte sich die Stimmung zwischen dem Wendler und Willi Herren (43) kontinuierlich hoch. Genau verstanden haben die Zuschauer das Problem der beiden aber nicht. Und auch Michael Wendler selbst nicht.

 

Michael Wendler,Sommerhaus der Stars,Starnews,Medien,Presse,News,Aktuelle,Fernsehen,RTL
Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare, Folge 3, Willi, Michael, Quelle: TVNOW

“Du bist so ein arroganter Fatzke”

Herren und Wendler das sind tatsächlich Freunde, zumindest ohne Kameras. Und seinen Michael, den Pfundskerl Michael, den erkennt Willi jetzt im “Sommerhaus der Stars” einfach nicht wieder und das kann man einem Freund ja auch schon mal mitteilen. Bei Willi klingt das dann so: “Hörst du auch, wenn einer mit dir redet, du Honk? Du bist so ein arroganter Fatzke. Der ist ein falscher Knochen. Punkt, Ende, aus. Es ist alles einseitig. Kackvogel. Du bist ein Kackvogel. Du hast es gar nicht gecheckt, Alter.” Der Wendler, immer mit einem offenen Ohr für seine Freunde und vor allem für Kritik sämtlicher Art, reagiert so: “Lass mich doch mal essen, Willi.”

Für den Wendler gab es nur eine Erklärung für das Herren-Verhalten – die 50 000 Euro Preisgeld, Ich frag mich, wie kann man sich selber so aufgeben, seine Ehre und seinen Anstand so aufgeben.

Das hätte sich der Schlagerstar wohl niemals träumen lassen. Die Insassen des “Sommerhaus der Stars” haben sich zu einer hässlichen Revolte gegen einen echten König zusammengeschlossen. Den selbsternannten German King of Pop degradieren sie zum King of Kackvogel und mit ihm seine Laura Müller.

Nach der fünffachen Nominierung durch die anderen Bewohner wollte das Wendler-Duo nur noch eins – schnell weg! Und Sex, wie Laura anmerkte.

Ihr Wunsch erfüllt sich am nächsten Tag dürfen sie das Haus verlassen. Das dauert dem Wendler allerdings zu lange. Immerhin macht auch Laura ordentlich Druck und betont immer wieder, dass sie „nicht noch eine Nacht in diesem Haus“ verbringen wird. Für das Paar steht fest: Noch heute Nacht muss ein Taxi sie abholen. Diese Rechnung hat es allerdings ohne RTL gemacht.

So wie es aussieht, kommt erst einmal niemand, um die beiden zu befreien. Wendler kocht. Vor Wut, vor Unverständnis, vor Verzweiflung. Und dann geht er einen Schritt zu weit. Er droht dem Privatsender aus Köln, vor laufenden Kameras: „Wir schlafen keine Nacht mehr hier. Ich hätte gerne meine Kreditkarte und meinen Reisepass. (…) Wir wollen gerne unsere Sachen wieder. Ich habe ja auch die Möglichkeit, zur Polizei zu fahren und dort meine Sachen von euch einzufordern. Ich möchte das aber nicht“. Der Wendler droht also indirekt mit der Polizei. Ob er das wirklich durchziehen würde, beibt dahin gestellt.

RTL reagiert nicht darauf. Keine Stimme aus dem Off meldet sich, verspricht, das Wendler- Duo noch in dieser Nacht zu retten. Es bleibt demnach spannend, wie es mit dem Wendler und seiner Laura weitergeht… Zumindest, wie lange es noch weitergeht.

 

Quelle: RTL, & “Das Sommerhaus der Stars”-Folge vom 6. August 2019, Foto: Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare, Folge 3, Laura, Michael, Quelle: TVNOW