Lena Meyer-Landrut,Wiesn,Dirndl,Starnews,Presse,News,Medien,Altuelle,Nachrichten

Lena leistet sich üblen Fashion-Fauxpas auf dem Oktoberfest

Veröffentlicht von Presse

Dirndl-Fail auf auf der Wiesn – Lena Gercke schreitet ein

Lena Meyer-Landrut am Sonntag auf dem Oktoberfest- Neben Sneakern lieferte sie noch eine weitere Outfit-Panne- Dirndl ohne Bluse – wie sieht das denn aus? Biteschön, so:

 

 

Lena war an diesem Abend unter anderem mit Model Lena Gercke und Moderator Kai Pflaume unterwegs. Die beiden sahen – wie könnte man es ihnen verdenken – dringenden Handlungsbedarf, als sie Lenas Outfit betrachteten.

 

Lena Gercke hilft nach

So kam es, dass die in München lebende Lena Gercke ihrer Influencer-Freundin in Sachen Bluse aushelfen musste.

Lena äußerte sich in ihrer Instagram-Story entzückt: “Guckt mal, Lena Gercke hat mir ganz spontan ein Blüschen gebastelt.”

 

Lena Meyer-Landrut: Dirndl-Fail auf auf der Wiesn

Und Kai Pflaume? Der macht sich lustig

Kai Pflaume, der das Ganze genau beobachtete und via Instagram Story festhielt, mischte sich dann übrigens auch noch ein. Und zwar mit einem blöden Spruch, den er Lena Meyer-Landrut drückte:

“Das machen nur Touristen, dass man auf die Wiesn geht und keine Bluse anhat.”

 

Wo er Recht hat… Lena übrigens half sich im Nachhinein noch selbst. Irgendwoher besorgte sie sich dann doch noch eine richtige Bluse.

 

 

Die wichtigste Wiesn-Lektion hat Lena aber an diesem Tag neben allerlei Outfit-Erkenntnissen auch gelernt: Hauptsache, man hat eine menge Spaß!

 

NAH, Foto Quelle: bild: https://www.instagram.com/lenameyerlandrut/