Andreas Gabalier,Starnews,Medien,Presse,News,Aktuelle

Volksmusikstar Andreas Gabalier bricht TV-Interview ab

Veröffentlicht von Presse

Wegen politischer Fragen? Andreas Gabalier brach Interview ab

Auf der Bühne versprüht der Volksmusiker Andreas Gabalier (34 Jahre) immer gute Laune. Doch bei einem Interview in Österreich zeigte er sich von einer anderen Seite:

Wie die österreichische Zeitung berichtet, hat sich der Vorfall vor rund einem Monat ereignet. Anlässlich eines Konzerts in Wien am 30. August sollte Andreas Gabalier für die Sendung “ZiB Nacht” auf dem TV-Sender ORF1 interviewt werden. Vor der Aufzeichnung hatte er noch einen Live-Auftritt in der ebenfalls vom ORF produzierten Sendung “Studio 2” gegeben. Inzwischen ist bekannt: Gabalier brach das Interview ab, der ORF entschloss sich dazu, das Gespräch nicht zu senden.

Der Standard” fragte beim ORF nach den Hintergründen des Abbruchs. Dort hieß es, dass das Management das Interview beendet habe, nachdem politische Fragen gestellt worden waren. Genau das habe man aber vorab besprochen gehabt, hieß es vom ORF:

“Die ORF1-Inforedaktion hat mit Gabaliers Management vorbesprochen, dass in einem Interview für eine Nachrichtensendung selbstredend (abseits von Fragen zur Tour) auch allgemein über Politik und aktuellen Wahlkampf gesprochen wird – etwa zu den aktuellen Themengebieten Ibiza-Gate, Hörbiger-Video (zum Thema Künstler und Politik) und persönliche Bilanz des bisherigen Wahlkampfs.”

“Nach wenigen Fragen entschied Gabaliers Management, die Aufzeichnung zu beenden und keine Autorisierung des bis dahin produzierten Interviewmaterials zu erteilen.”

 

Quelle: STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H, 24.09.2019, Foto: Volksmusiker Andreas Gabalier in Dresden, Quelle: EventNews.Berlin