Marienbad,Nové Lázne Health Spa Hotel,Lifestyle,Tourismus,Presse,News,Medien

Das Nové Lázne Health Spa Hotel in Marienbad

Veröffentlicht von

Wirksame Behandlungen des Bewegungsapparates

Das Nové Lázne Health Spa Hotel in Marienbad (Tschechien) hat eine lange Kurgeschichte. 1828 als „Neubad“ errichtet, wurde das Gebäude 1896 umfassend renoviert und erweitert. In jener Zeit entstanden die berühmten römischen Bäder, in denen sich die Gäste des Kurhotels auch heute noch mit heilsamen Anwendungen verwöhnen lassen. Die hoteleigene Quelle speist dazu die beiden historischen Mineralbecken, die bekannt sind für die effektive Heilwirkung der Kuranwendungen.

 

Marienbad,Nové Lázne Health Spa Hotel,Lifestyle,Tourismus,Presse,News,Medien
© Nove Lazne Health Spa Hotel/Ensana

 

Goethe & Chopin

Das Nové Lázne entwickelte sich nach seinem Umbau zur führenden Kureinrichtung in Marienbad und zog im Laufe der Jahre viele berühmte Gäste an. So kurten in dem geschichtsträchtigen Haus bereits Johann Wolfgang von Goethe, die Komponisten Frédéric Chopin und Richard Wagner sowie zahlreiche Mitglieder der europäischen Königshäuser. So wurde eigens für Englands König Edward VII. die „Royal Cabin“, in der er sich während seiner Kuraufenthalte behandeln ließ, in sehr üppigem, antikem Dekor gestaltet. Wer es opulent mag, genießt sein Treatment in dem ehemaligen Gemach seiner Majestät.

 

Breites Anwendungsspektrum

Das Hotel offeriert ein breites Spektrum an wohltuenden und heilsamen Behandlungen. Besonderes Renommee genießt das Haus für seine Behandlungen des Muskel-Skelett-Systems wie Nacken-, Rücken-, Hüft- und Gelenkschmerzen. Behandelt werden aber auch Hauterkrankungen, Nieren- und Harnwegsbeschwerden, Störungen des Stoffwechsels und des Verdauungsapparats, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Atemwegsbeschwerden.

 

Zu den natürlich vorkommenden Ressourcen mit heilender Wirkung gehören Wasser aus Mineralquellen, Torf- und Moorschlamm und das Maria-Gas, ein Kohlendioxidgas. Sie werden als medizinische Trinkkuren sowie als Heilbäder, Schlammpackungen und Inhalationstherapien angeboten. Damit verbindet das luxuriöse Hotel im Neo-Renaissance-Stil – bis heute das größte und architektonisch ansprechendste Gebäude in Marienbad – das Beste aus zwei Welten:

 

Marienbad,Nové Lázne Health Spa Hotel,Lifestyle,Tourismus,Presse,News,Medien
© Nove Lazne Health Spa Hotel/Ensana

 

Die Glanzzeit mondäner Kurorte

Die 200-Jährige Kurtradition und Erfahrung mit den besonders wirksamen natürlichen Heilmitteln der Region werden mit zeitgemäßen Behandlungsmethoden kombiniert, um ein individuelles Behandlungs- und Therapieprogramm zu erstellen, das sich ganz an den Bedürfnissen der Gäste orientiert.

 

Als Mitglied der prestigereichen Vereinigung „Royal Spas of Europe“ bietet das Fünf-Sterne-Hotel zudem 20 verschiedene Massagen an und verfügt über eine Saunalandschaft und einen Beauty-Salon. Gäste des Hauses haben außerdem Zugang zu einem angrenzenden Fitness-Studio, in dem auch Gruppenkurse angeboten werden, und einem Schwimmbad.

 

Tradition & Moderne

Als perfekte Kombination zwischen Tradition und Moderne können die Gäste des Nové Lázne in die glanzvolle Vergangenheit des Kurortes eintauchen, die sich besonders eindrucksvoll im königlich anmutenden Restaurant Royal und in den Zimmern, die teilweise noch mit Original-Fliesen aus dem Jahr 1896 ausgestattet sind, erleben lässt. Gleichzeitig können die Gäste des Luxushotels, das über 97 liebevoll eingerichtete Zimmer in den Kategorien Superior Deluxe, Junior-Suite Deluxe, Suite und Apartment verfügt, modernen Komfort und einen sehr persönlichen Service genießen.

 

Text: Erwin Halentz/Nové Lázne Health Spa Hotel, 18.10.2019, Fotos& © Nove Lazne Health Spa Hotel/Ensana