Trampolin,Fitness,Step Aerobic,Sport,Gesundheit,Presse,News,Medien,Aktuelle

Trampolin-Fitness mit Step-Aerobic

Veröffentlicht von

Die Symbiose aus Sport & Musik

Neu-Ulm- Hammer, Spezialist für Sportgeräte aus dem bayerischen Neu-Ulm, kombiniert Trampolin-Fitness mit Step-Aerobic und präsentiert das Fitnessgerät „JumpStep“.

Egal ob Van Halen (1984), Kris Kross (1992) oder die Pointer Sisters (1983) beim Sport steckte schon immer wortwörtlich Musik drin. So wären die Mitglieder der genannten Bands bei ihrer musikalischen Interpretation von Jumping (engl. für Springen) sicherlich auch vom „JumpStep“ hellauf begeistert gewesen. Denn dieses Fitnessgerät vereint Trampolin-Fitness mit Step-Aerobic. Wobei letztere ja gerade erst durch die begleitende Musik ihren Durchbruch erlangte.

Training schont Gelenke

Diese Entwicklung biete ein besonderes Trainingserlebnis. Durch die Kombination aus Trampolin und flexibel aufgehängtem Step-Board wird ein hoch intensives aber gelenkschonendes Training ermöglicht. Das JumpStep vereint dabei die Vorteile von Jumping-Fitness und Step-Aerobic für ein intensives Workout mit Spaß-Faktor. Ob Anfänger oder Fitnessprofi, zu Hause oder im Studio, JumpStep begeistert mit einem sportlichen Trainingserlebnis. Somit lassen in kürzester Zeit Kalorien verbrennen und gleichzeitig Kraft und Ausdauer stärken.

Die Geräte werden ab Mitte Dezember im Handel verfügbar sein.

Über Hammer

Die Hammer Sport AG aus Neu-Ulm existiert seit 1.900, zuerst wurden Tennisschläger und Ski hergestellt, aktuell hat sich das Unternehmen auf Fitnessgeräte für Zuhause spezialisiert. Zum Sortiment gehören Heim- und Crosstrainer, Rudergeräte, Laufbänder und Speed Bikes, Kraftstationen und Hantel Bänke sowie Trampoline- und Box-Zubehör. Zudem gibt es Fitnesskleingeräte, Basketballanlagen und Massagesessel.

 

Text: Erwin Halentz/Hammer, 01.11.2019, Foto & © Hammer Sport AG