Mitsubishi,Space Star ,Presse,News,Medien,Auto

Mitsubishi Motors präsentiert neuen Space Star in Thailand

Veröffentlicht von A.H.

Innenraum mit modernem Interieur und sportlichem Flair

Die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) hat den neuen Space Star in Thailand vorgestellt; die Markteinführung in weiteren Ländern folgt sukzessive. Seine offizielle Weltpremiere feiert der City-Flitzer auf der „Thailand International Motor Expo“ am 28. November 2019.

Ein weiterentwickeltes Exterieur-Design macht den Auftritt des Space Star noch akzentuierter und dynamischer, auch der Innenraum präsentiert sich in neuer Eleganz. Der Space Star ist ein globales Modell mit hoher marktstrategischer Bedeutung für Mitsubishi Motors, gebaut wird er im Werk Laem Chabang von Mitsubishi Motors Thailand.

 

© Mitsubishi Motors

 

Der Wagen im Überblick

Der kleine Flitzer präsentiert sich nun ebenfalls im markentypischen Mitsubishi „Dynamic Shield“-Design, bei dem Linien aus der Flankenpartie in die markante Front hineinlaufen und diese seitlich umfassen. Zusammen mit einem Kühlergrill in quadratischer Horizontal-Vertikal-Gitterstruktur verleiht dies dem Gesamtauftritt Kraft und zusätzliche Schärfe.

Das neue Scheinwerferlayout lässt zudem die Front breiter und massiver erscheinen, wobei die LED-Leuchteinheiten eine optische Verbindung zum Frontgitter und zu den Nebelscheinwerfern in den Stoßfängerecken herstellen. Auch die Heckpartie erhält durch kantig konturierte Stoßfängerecken sowie horizontale LED-Rückleuchten mit L-Signatur, die sich über die gesamte Fahrzeugbreite erstrecken, eine breitenbetonte, robuste Anmutung.

Basisinformationen

Der aktuelle Space Star ist ein 5-türiges/5-sitziges Kompaktklassemodell mit 1.2 Liter Motor. Das Fahrzeug wurde in über 90 Ländern verkauft, darunter in Thailand, Europa und den USA. Der globale Absatz des weltweit verkauften Modells liegt bei rund 650.000 Einheiten (Stand Ende September 2019).

 

Text: Erwin Halentz/Mitsubishi Motors, 18.11.2019, Foto & © Mitsubishi Motors