Ferrari,F8Tributo,Auto,Presse,News,Medien,Ferrari 488 Pista Spider

Geadelt- Ferrari 488 Pista Spider & Ferrari F8 Tributo

Veröffentlicht von

Zwei Ferraris haben den Renommierten sport auto Award 2019 erhalten

Stuttgart– Zwei Ferraris, der Ferrari 488 Pista Spider und der Ferrari F8 Tributo, erhielten Auszeichnungen bei der jährlichen Leserwahl der bekannten Automobilzeitschrift sport auto.

 

Die Organisatoren gaben bei der Preisverleihung in Stuttgart die 28 Preisträger für dieses Jahr bekannt, einen für jede Kategorie des sport auto Award 2019. Der 488 Pista Spider und der F8 Tributo triumphierten in der Kategorie „Importierte Serien-Cabrios über 150.000 Euro“ beziehungsweise „Importierte Serien-Coupés über 150.000 Euro”.

 

Der Ferrari 488 Pista Spider ist mit seinem Leistungsgewicht von 1,92 kg/PS der leistungsstärkste offene Sportwagen in der Ferrari-Geschichte. Das Auto profitiert von dem umfassendsten Technologietransfer von der Rennstrecke auf einen offenen Straßenwagen. Er liefert eine nahtlose Kombination aus rasanter Beschleunigung, optimaler Bremswirkung, blitzschnellem Schalten, präzisem Lenkverhalten, Grip, Stabilität und exzellentem Handling.

 

Ferrari,F8Tributo,Auto,Presse,News,Medien,Ferrari 488 Pista Spider
488 Pista Spider © Ferrari

 

720 PS

Der F8 Tributo, der neue Mittelmotor-Sportwagen, repräsentiert die jüngste Generation der klassischen Zweisitzer-Berlinetta des Cavallino Rampante. Der Name („Tribut“ auf Deutsch) ist eine Hommage an den kompromisslosen Aufbau und den leistungsstarken V8-Motor, der ungeheure 720 PS auf die Straße bringt und eine spezifische Leistung von 185 PS/l liefert. Der V8 wurde daher bereits vier Jahre in Folge als International Engine of the Year ausgezeichnet und zum besten Motor der vergangenen zwanzig Jahren gekürt.

 

Text: EH/#Ferrari, 22.11.2019, Foto: F8 Tribut © Ferrari

Auf Ihren Kommentar freuen wir uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.