Teheran,Iran,USA,Flugzeugabsturz ,News,Medien,Aktuelle

Iran räumt versehentlichen Abschuss von ukrainischem Flugzeug ein

Veröffentlicht von

Abgestürzte Passagiermaschine ist laut iranischem Staatsfernsehen: unbeabsichtigt von Teheran abgeschossen

Der Iran hat eingeräumt, das ukrainische Passagierflugzeug mit 176 Menschen an Bord versehentlich abgeschossen zu haben. Die iranische Armee teilte am Samstag mit, die Maschine sei für ein “feindliches Flugzeug” gehalten worden. Es handele sich um “menschliches Versagen”.

Die Boeing 737 der ukrainischen Fluggesellschaft UIA war am Mittwochmorgen in der Nähe von Teheran abgestürzt, alle 176 Insassen wurden getötet. Kurz vor dem Absturz der Maschine hatte der Iran mehrere Raketenangriffe auf zwei von den US-Streitkräften genutzte Militärstützpunkte im Irak geflogen.

Trotz vermehrter Mutmaßungen unter anderem westlicher Regierungschefs in den vergangenen Tagen, dass das Flugzeug versehentlich von einer iranischen Rakete getroffen worden sein könnte, hatte Teheran dies zunächst kategorisch dementiert.

 

AFP, 11.01.2020, Foto: Wrack der abgestürzten Maschine bei Teheran © AFP/Archiv / –