Blazer,Mode,Lifestyle,Fashion,News,Aktuelle

Modetrend- Blazer werden jetzt in die Hose gesteckt

Veröffentlicht von

Der Blazer ist immer wieder Protagonist neuer Styling- und Kombinationsideen

Kaum ein Modetrend hält sich Saison für Saison so wacker wie unser geliebter Blazer. Als Suit zum Rock, zur Anzughose oder einfach zum T-Shirt- und Jeans Outfit. Der elegante Blazer lässt sich super vielseitig kombinieren und man fühlt sich vor allem gleich angezogen.

Anstatt die als Jacke über der Hose zu tragen, funktioniert der Modetrend zum Oberteil um, und der Blazer wird kurzerhand in die Hose gesteckt hat.

 

Der Blazer als Top ist der praktische Modetrend 2020

Kurz zusammengefasst, wird bei diesem Modetrend der Blazer einfach in die Hose oder in den Rock gesteckt. Dadurch nimmt er weniger die Funktion einer Jacke, sondern eher diese eines Tops ein. Zugegeben, diese Tragweise eines Blazers klingt zunächst etwas schräg und gleichzeitig unbequem. Außerdem liegt es nahe, dass der Blazer in der Hose oder in den Rock gesteckt schnell unvorteilhaft aussehen kann – wohin mit dem ganzen Stoff? Tatsächlich muss der Blazer als Top getragen einige Voraussetzungen erfüllen, die das Styling etwas erleichtern.

 

 

Modetrend: Wieso der Blazer als Top 2020 wichtig ist

Ein Kleidungsstück so vielseitig und kreativ wie möglich einzusetzen, scheint sich als Grundprinzip der Designer gerade durch sämtliche Kollektionen 2020 zu ziehen. Ob man es nun Minimalismus nennt oder solche Teile als Basics für die Capsule Wardrobe bezeichnet, die Botschaft bleibt in Zeiten des verschwenderischen Überkonsums die gleiche: Die Mode ist eine Langzeitinvestition und kein Wegwerfprodukt. Die Formel für solche zentralen Teile ist deshalb schnell erklärt – je vielseitiger und zweckmäßiger, desto mehr können sie getragen werden, ohne dabei langweilig zu wirken.

 

 

PSM.Media/Burda Hearst Publishing GmbH/ Instagram Profil von Tine Andrea, 12.02.2020, Foto: Modetrend- Blazer werden jetzt in die Hose gesteckt