Segel-WM: Buhl gewinnt Gold

Veröffentlicht von

Erstes WM-Gold für Philipp Buhl

Australien- Laser-Segler Philipp Buhl hat bei den Klassen-Weltmeisterschaften vor der Küste Australiens seinen ersten WM-Titel geholt und damit auch seine Ambitionen für die Olympischen Spiele in Tokio unterstrichen. Der 30-Jährige aus Sonthofen setzte sich nach zwölf Wettfahrten vor Matt Wearn (Australien) und dem Rio-Zweiten Tonci Stipanovic (Kroatien) durch.

“Diese Woche ist einfach passiert. Ich war schon ein paar Mal nah dran an einem WM-Sieg. Es ist so unglaublich hart, das wahr werden zu lassen. Ich bin total glücklich”, sagte Buhl. Am Vortag hatten sich die 49er-Segler Erik Heil/Thomas Plößel (Norddeutscher Regatta Verein) die Bronzemedaille gesichert.

 

SID, 16.02.2020, Foto: Erstes WM-Gold für Philipp Buhl © SID / GREG BAKER