Bundestag,Berlin,Politik,Presse,News,Medien,Aktuelle

Bundestag debattiert über den Kohleausstieg

Veröffentlicht von A.H.

Bundestag diskutiert erstmals über Kohleausstiegsgesetz

Berlin-  Das Bundestagsplenum befasst sich am Freitag erstmals mit dem Kohleausstiegsgesetz (11.10 Uhr). Es beschreibt den Weg zur Beendigung der Kohleverstromung spätestens 2038. Die Kraftwerksbetreiber erhalten dafür Ausgleichszahlungen in Milliardenhöhe. Das Aus für alle Kohlekraftwerke soll beim Erreichen der deutschen Klimaziele helfen.

Ebenfalls in erster Lesung befasst sich der Bundestag am Freitag mit dem geplanten Verbot sogenannter Konversionstherapien, die darauf abzielen, Homosexualität zu “heilen” (15.05 Uhr). Zu Beginn der Sitzung (09.00 Uhr) diskutieren die Abgeordneten außerdem eine Stunde lang anlässlich des internationalen Frauentags am Sonntag über den Stand der Gleichberechtigung der Geschlechter.

 

AFP, 06.03.2020, Foto: Bundestag debattiert über den Kohleausstieg © AFP/Archiv / Odd ANDERSEN