Medien,News,Coronavirus,Aktuelle

Coronavirus – wie geht es Ihnen?

Veröffentlicht von

Wir lassen die Betroffen zu Wort kommen

Das Coronavirus lässt die Welt seit einigen Wochen stillstehen

Berlin- Noch vor drei Wochen kannten wir das, was wir gerade erleben, höchstens aus Filmen. Und jetzt stecken wir mittendrin: Sars-CoV-2 stellt unser Leben komplett auf den Kopf, das Virus ist definitiv im Alltag angekommen.

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung werden von Tag zu Tag drastischer. Alle Veranstaltungen sind verboten, Geschäfte, Restaurants und Bars müssen geschlossen bleiben, Schulen ebenso, die Grenzen sind weitgehend dicht.

Was bedeutet die Situation für Sie, Ihre Familie, Freunde? Wie stellt das Virus Ihren Alltag auf den Kopf? Wie stark wird Ihr Leben eingeschränkt? Vor welchen Heraus­forderungen stehen Sie? Wie organisieren Sie sich? Wie halten Sie den Kontakt zu Freunden, Bekannten, Familie aufrecht? Wie sehr stresst und ängstigt Sie die Lage? Und welche Ideen und Tipps haben Sie, um die nächsten Tage, Wochen, Monate gut zu überstehen?

In den letzten Tagen haben wir viele Berichte über Experten und Politiker Meinungen veröffentlicht, deshalb wollen wir den Spieß nun einmal umdrehen und andere zu Wort kommen lassen, wir lassen Menschen, und selbst betroffene  einmal selbst erzählen, wie sie die Corona-Krise erleben, wie sie die Zeit in der Quarantäne verbringen und wo der Schuh aktuell am meisten drückt.

Teilen Sie Ihre Gedanken und Erlebnisse einfach unten im Kommentar Feld mit, oder senden Sie uns eine Mail an: info@presse.online und wir veröffentlichen Ihren Betrag.

 

PSM.Media- Nachrichtenagentur, 28.03.2020, Foto: Coronavirus – wie geht es Ihnen © Geralt

Ein Kommentar

  1. das es mit dem virus ernst ist steht wohl außer frage.boß wie ernst?wenn namhafte ärzte das bei weitem nicht so ernst nehmen.das diese so gewissenlos sind kann man sich eigentlich nicht vorstellen.
    zur berichterstattung;diese müsste einfacher gemacht werden,nicht im 30 minutentakt horror wie z.b.die ruhe vor dem sturm,denn wie es kommen kann weiß bestimmt niemand.und wie menschen auf bestimmte meldungen reagieren ist aus der psychologie allgemein bekannt.beispiel:bitte “hamstern”sie nicht und viele menschen tun es gerade deswegen,zumal einige zeit vorher zum ankauf von einigen reserven geraten wurde

    dieter w.

Kommentare sind geschlossen.