Berlin,Presse,News,Medien,Aktuelle,Angela Merkel

Merkel berät mit Ministerpräsidenten über Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht von

Kontaktsperren aufrechterhalten oder lockern?

Berlin- Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten beraten am Mittwoch über erste Schritte zu einer Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen. Die bislang geltenden Regeln werden am kommenden Sonntag nach vierwöchiger Geltungsdauer auslaufen; in ihrer Schaltkonferenz (14.00 Uhr) wollen die Chefinnen und Chefs von Bund und Ländern einen abgestimmten Plan für die Zeit danach vereinbaren. Zu den wichtigsten Themen zählt die Frage, wann und unter welchen Bedingungen Schulen und Geschäfte wieder öffnen können.

Eine schnelle Rückkehr zur Normalität ist dabei angesichts der fortbestehenden Pandemie-Gefahr nicht zu erwarten. Vielmehr soll es um die ersten Schritte eines längeren Prozesses gehen. Die politischen Entscheidungen darüber sollen auch auf Grundlage der jüngsten wissenschaftlichen Empfehlungen der Leopoldina-Akademie gefällt werden. Bund und Länder streben ein möglichst einheitliches Vorgehen an; allerdings zeichnet sich bereits ab, dass es etwa in der Frage der Kita- und Schulöffnung ein von Land zu Land unterschiedliches Vorgehen geben könnte.

 

AFP, 15.04.2020, Foto: Maskenträger in Berlin © AFP/Archiv / Tobias SCHWARZ