Videokonferenz,Presse,News,Medien,G7

G7-Staats und Regierungschefs beraten über Coronavirus-Pandemie

Veröffentlicht von

Videokonferenz für Donnerstag angesetzt

Berlin- Die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten beraten am Donnerstag (14.30 MESZ) bei einer Videokonferenz erneut über die Coronavirus-Pandemie. Dabei soll es um die Koordinierung der Maßnahmen gegen eine Ausbreitung von Covid-19 gehen. Die G7-Staats- und Regierungschefs hatten bereits Mitte März in einer Videokonferenz über die Coronavirus-Pandemie beraten.

Angesetzt wurde die neue Videokonferenz von US-Präsident Donald Trump. Die USA haben derzeit den Vorsitz über die Gruppe der sieben wichtigsten Industriestaaten, der auch Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan und Kanada angehören. Trump hatte erst am Dienstag mit der Ankündigung, Beitragszahlungen an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf Eis zu legen, international für Empörung gesorgt.

 

AFP, Macron, Trump und Merkel (v.l.) © POOL/AFP/Archiv / CHRISTIAN HARTMANN