Prof. Dr. Sucharit Bhakdi,Prof. Bhakdi, Presse,News,Medien

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi- Es wird keine zweite Corona-Welle geben

Veröffentlicht von

Bhakdi unterstellt der Regierungen Panikmache und er kritisiert den Shutdown des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft

Meinung: In dieser Folge erläutert der mehrfach ausgezeichnete Mikrobiologe und Infektionsepidemiologie im Ruhestand Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, warum er nicht glaubt, dass es eine zweite Corona-Welle geben wird. Außerdem unterstellt der ehemalige Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Universität Mainz den Regierungen Panikmache und er kritisiert den Shutdown des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft.

Coronavirus: Experten klären auf, ist hier zu hören.

Corona in Deutschland: Merkel und Spahn nennen falsche Zahlen – Minister gibt Fehler zu

Wie viele Menschen sind aktuell in Deutschland mit dem Coronavirus infiziert? Diese Frage hatte kürzlich für Aufsehen gesorgt. Denn die Bundesregierung hatte beim Bund-Länder-Gipfel am vergangenen Donnerstag offensichtlich falsche Zahlen genannt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erklärte am Sonntagabend im ARD-„Bericht aus Berlin“: In Deutschland gibt es derzeit rund 25 000 Menschen (Stand vom Morgen). Er räumte ein, vor einigen Tagen eine falsche Zahl genannt zu haben. Er habe von der Zahl aller Infizierten die der Genesenen abgezogen, aber vergessen, auch die Todesfälle abzuziehen. „Da lag ich um 6000 daneben.“ Auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte die von Spahn genannte falsche Zahl akut Infizierter in der Pressekonferenz nach der letzten Bund/Länder-Konferenz verwendet.

Weitere Experten Meinungen finden Sie hier:

Bhakdi zu Corona-Maßnahmen- Sinnlos und selbstzerstörerisch

 

Dr. Wodarg- Coronavirus- nicht schlimmer als schwere Grippewelle

 

Prof. Sucharit Bhakdi- neues Video- Deutschlands verzicht auf Freiheit

 

Red Bull Media House GmbH/PSM, 04.05.2020, Foto: Foto: Deutschlands verzicht auf Freiheit © Screenshot Youtube © Prof. Sucharit Bhakdi