Berliner CDU,CDU,Berlin,Politik,Markus Söder,Jens Spahn,

Berliner CDU wirbt für Führungsduo Söder und Spahn

Veröffentlicht von

Spahn und Söder – ein Führungsduo in der Union?

Berlin- Die Berliner CDU wünscht sich ein Führungstandem aus dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) als dem Kanzlerkandidaten der Union und Gesundheitsminister Jens Spahn als CDU-Parteichef. “Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben sich Jens Spahn und Markus Söder als starke Führungspersönlichkeiten bewiesen, die der Union Gesicht und Profil geben”, sagte Landeschef Kai Wegner dem Tagesspiegel. Beide hätten sich “gerade auch in der Krise bewährt”.

Online unter: hier.

Über Jens Spahn

Gesundheitsminister Jens Spahn bewirbt sich um den CDU-Vorsitz. Spahn ist ein polarisierender Politiker. Er ist ein Freund der „klaren Sprache“ und eckt gerade deswegen häufig an. Der konservative CDU-Mann steht sichtlich gerne in der Öffentlichkeit, in TV-Talk-Shows ist er regelmäßig zu Gast. Als Gesundheitsminister konnte er bereits einen großen Erfolg verbuchen: Im Dezember 2019 billigte der Bundesrat den von ihm auf den Weg gebrachten Gesetzentwurf für eine Masern-Impfpflicht.

Über Markus Söder

Söders Lebenslauf im Schnelldurchlauf: Vom Jura-Examen an der Uni Erlangen 1991 über seinen Abstecher in den Journalismus als Volontär beim Bayerischen Rundfunk 1992 bis 1993, seine erste Wahl in den Landtag 1994, seine Promotion 1998 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg 1998 und seine diversen Ämter in CSU-Gremien (Landesvorsitzender der Jungen Union Bayern 1995 bis 2003, Kreisvorsitzender der CSU Nürnberg-West 1997 bis 2008, Vorsitzender der CSU-Medienkommission 2000 bis 2011, CSU-Generalsekretär 2003 bis 2007, Europaminister in Bayern 2007 bis 2008, Bayerischer Umwelt- und Gesundheitsminister 2008 bis 2011 und Bayerischer Finanzminister 2011 bis 2018).

 

Der Tagesspiegel/PSM.Media, 25.07.2020, Foto:Jens Spahn und Markus Söder – ein gutes Duo? © Peter Kneffel/dpa