Michael Ballweg,Berlin,Berliner Demo,Querdenken 711

Berlin Demo- 29.08.- Millionen europäische Demokraten erwartet

Veröffentlicht von

Berlin invites Europe

Berlin- “Nicht ohne uns” und “Querdenken 711” laden zum Samstag, 29.08.2020, nach dem großen Erfolg der ersten Großveranstaltung, erneut ein

Beschreibung Video: (Ankündigung inzwischen bei Youtube gelöscht)  “Nachdem sich am 1. August 2020 in Berlin nach unterschiedlichen Angaben über den Tag verteilt, bis zu 1 Million Menschen in Berlin versammelten, ist klar, dass die historische Wahrheit nicht bezwingbar sein wirdi.

“Corona” wird als größter Angriff auf Demokratie, Wissenschaftlichkeit und Grundrechte in die Menschheitsgeschichte eingehen, die, ähnlich dem historischen Faschismus, jahrzehntelange Aufarbeitung nach sich ziehen wird.

Zum Samstag, den 29. August, laden die Demokratie- und Aufklärungsbewegungen um Nicht ohne uns! und Querdenken nun erneut nach Berlin ein. Der Stuttgarter Oberbürgermeisterkandidat und Vorsitzende der Initiative Querdenken 711, Michael Ballweg, erwartet nach eigenen Angaben, Zitat: “10 Millionen Menschen”. 

Wir halten diese Besuchermenge für eine unrealistische Einschätzung der Lage.

Michael Ballweg- Berlin Demo- 29.08.2020 Fest für Freiheit und Frieden

Adrian/PSM, 18.08.2020, Foto: Screenshot Youtube: Millionen europäische Demokraten in Berlin erwartet 29.8.2020 Corona Demo

14 Kommentare

  1. ja, ich denke auch die 10 Millionen dürften unrealistisch sein. Ich gehe eher von 15 – 20 Millionen Teilnehmern aus, da insbesondere auch zunehmend junge Familien zur Demo kommen werden im Hinblick auf die von den Behörden angekündigten bzw. angedrohten ” In Obhutnahmen” von Kindern …. den absolut unhaltbaren Zuständen hinsichtlich Maskenzwang bei Kindern in Schulen und Kitas…..Man versuche mal einer Löwin ihr Baby wegzunehmen….. Da kann man nur den Hut ziehen, wenn diese Menschen gleichwohl den friedlichen Weg gehen…. Chapeau!

  2. Kommt alle nach Berlin danach müssen alle schuldigen vor Gericht Medien Politiker die Ihre Agenda die von den Santanisten geplant wurde umgesetzt haben

  3. Treffpunkt Königsalle / Löwenpalais… bisher 500 Teilnehmer … ab Mittag … 29.08 und Abendtreff …

  4. Ich hab einen ernst gemeinten Tipp an alle die nach Berlin fahren. Es wird wieder Diskussionen geben wie viele Demonstranten vor Ort waren. Kann nicht noch jemand auf die schnelle ein App programmieren, das sich jeder der am 29.08. vor Ort ist runter lädt und dann registriert? Durch die Registration und automatische Verbindung mit GPS kann man ganz genau sagen wie viele Querdenker wirklich da waren.
    Und im Kleingedruckten sollte man dann bei Benutzung der App bestätigen, dass man für allfällige Behandlungskosten aufgrund einer Corona-Infektion selbst aufkommt.
    Somit hättet Ihr Eure Zahlen und könntet a) zeigen, dass es sich offensichtlich wirklich um ein harmloses Virus handelt oder b) im Falle, dass es nicht so ist, die Allgemeinheit nicht mit der Reise nach Berlin belasten.
    So hätten alle Seiten etwas davon. Wie schauts aus?

  5. 10 Millionen Menschen genauuuuuu XD , da kommen 20.000 Tausend und die werden von der Polizei auseinandergeschlagen, Ende der Demo

  6. “Corona” wird als größter Angriff auf Demokratie, Wissenschaftlichkeit und Grundrechte in die Menschheitsgeschichte eingehen, die, ähnlich dem historischen Faschismus, jahrzehntelange Aufarbeitung nach sich ziehen wird.”

    Vergleich mit dem “historischen Faschismus”?? Im Ernst? Wer einen solchen Satz schreibt, hat sich wohl nicht wirklich mit dem Thema Faschismus auseinander gesetzt und hat wohl auch zum Thema Corona eine sehr eingeschränkte Wahrnehmung!

  7. Corona wird auf alle Fälle als der größte gesundheitspolitische Fehlalarm der bisherigen Geschichte eingehen!!Da muß man nicht mal Abitur haben,einfach nur die Zahlen u. Verläufe mitr den angeordneten Maßnahmen vergleichen.Dann ergibt sich das Szenario mit dem Elefanten,der aus Angst vor einer Maus in den Abgrund springt!Aus die Maus…und natürlich der Elefant…

  8. A.Witt sagt:
    25.August 2020 um 9:15
    Bin 80 Jahre, habe schon seit 1940 viel mitgemacht aber das übertrifft alles. Man hat mir ein ganzes Jahr gestohlen. In meinem Alter tut so etwas sehr weh. Wo in den Krankenhäusern sind all die Corona-Kranken, die Betten sind alle leer. Meine Gallen OP wurde im Februar 20 zweimal verschoben. Danach sollte ich in der Charite´ Berlin untersucht werden wegen meiner Leber. Nach 3 maligen verschieben nun am 16.9.20 ein neuer Termin. Wie viele Tote hatten wir durch Termin-Verschiebung ?
    Ihr in der Regierung fragt euch mal selbst was ihr im Jahr für ein Blödsinn von euch gebt !
    Schaut euch die Sterbefälle vom Statistischen Bundesamt an. 2017 und 2018 immer über 3000 pro Tag.
    Im Jahr 2020 war es nur einmal Anfang April knapp über 3000 Tote pro Tag. Normal sind es jeden Tag um 2500 Tote.
    Was habt ihr euch dabei gedacht.

    1. Nichts haben die sich gedacht; denn die meisten Politiker sind des Denkens gar nicht fähig….

    2. Hallo Alfred….Wegen deiner Galle ist alles halb so schlimm….

      Kauf dir Schwarzen Rettich …diesen lässt du durch einen Entsafter und trinkst 2 bis drei Gläser davon am Tag….

      unter anderem jeden Morgen eine frisch gepresste Zitrone ins Glas…..Lauwarmes Wasser dazu und Trinken…auf Nüchternen Magen….das ist gegen die Schmerzen.

      Reiner Birnensaft frisch gepresst löst unter anderem die Steine auf

      Also….Trink dich Gesund.

  9. Schon komisch, dass ihr hier auf gefakte Infos reinfällt. Wer sich die Fotos ansieht und mit der Fläche der Demo vergleicht, kommt auf maximal 30.000 Teilnehmer. Es kursiert zwar ein Bild mit wesentlich dichterer Menschenmasse, doch jeder der die Google-Fotosuche beherrscht, wird erkennen, dass es sich um die Loveparade von 2001 handelt. Und genau diese Foto stammt eben nicht von der „Lügenpresse“, sondern aus euren Reihen. Tut mir leid, aber das ist mal wirklich war.
    Wer es nicht glaubt, kann es bei #faktenfinder oder CORRECTIV nachlesen.
    Und jedem, der glaubt, unsere Grundrechte wären beschnitten, den wünsche ich einen Umzug nach Belarus, Türkei, oder in den Iran. Was die Pressefreiheit betrifft, siehe Ungarn, Russland und Polen.
    Euch geht’s zu gut, denke ich. Wer noch nie in den Genuss kam, eine Corona-Infektion zu überstehen, der mag das mit einer Grippe vergleichen. Vergesst es, die Grippe ist dagegen Kindergarten.

    1. A.Witt sagt in den Kindergarten Gehörst Du. Dein Gehirn ist vom Coronawahn ausgebrannt. Du begreifst nichts was hier passiert.

  10. Es geht nicht mehr um Corona. Es geht schlichtweg um die Freiheit, die uns das Grundgesetz gibt und die die Altarteien uns in ihrem kriminellen Machtwahn rauben wollen. Es ist ernst, hier beginnt die Diktatur. Ich fahre 900 km, um gegen diese politische Klasse zu demonstrieren.

Kommentare sind geschlossen.