Dr. Bodo Schiffmann,Medien,Presse,News,Grundrechte

Bild Zeitung verurteilt das Verbot der Querdenken Demo aufs Schärfste

Veröffentlicht von

Berliner Versammlungsbehörde hat Demonstrationen verboten

Berlin- Berliner Versammlungsbehörde hat eine für den kommenden Samstag geplante Demonstration der Stuttgarter Initiative Querdenken 711 verboten.

--

Livestream von Alles Ausser Mainstream Dr. Bodo Schiffmann

--

Die Versammlungsbehörde hat heute mehrere Demonstrationen verboten, die am kommenden Wochenende in Berlin stattfinden sollten. Die Verbote werden maßgeblich damit begründet, dass es bei dem zu erwartenden Kreis der Teilnehmenden zu Verstößen gegen die geltende Infektionsschutzverordnung kommen wird. Besondere Auflagen – wie zum Beispiel das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung – als milderes Mittel seien bei den angemeldeten Versammlungen nicht ausreichend. Die Versammlungen vom 01.08.2020 hätten gezeigt, dass die Teilnehmenden sich bewusst über bestehende Hygieneregeln und entsprechende Auflagen hinweggesetzt haben.

Das meint BILD:

Die deutsche Hauptstadt verbietet Demonstrationen gegen die Corona-Regeln der Bundesregierung und der Länder. Das ist ein inakzeptabler Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte, gegen jede Verhältnismäßigkeit und obendrein an politischer Dummheit kaum zu überbieten. ” Mehr Informationen hier.

--

Diese, wie die anderen Versammlungen von QUERDENKEN in Berlin werden stattfinden.

--

Michael Ballweg- Verbot Versammlung am 29. August 2020

--

PSM.Media, 26.08.2020, Foto: Screenshot Youtube Video: Livestream von Alles Ausser Mainstream Dr. Bodo Schiffmann

3 Kommentare

  1. Endlich mal eine Zeitung die den Mut hat und sich auf die Seite der Demokratie stellt; Dummheit und Verbrechen kann man es nennen haben denn die Bündnis 90 und CDU nicht mehr die Wende in Erinnerung als es die Runden Tische gab. Aber wenn man lügt hat man Angst vor der Wahrheit die Menschen lasssen sich auch von einer Stasigekauften Kanzlerin nicht das Wort verbieten. Frau Merkel auf dem Scheiterhaufen Ihrer politischhen Laufbahn. Ihnen wird kein Land politisches Asyl geben, weil Sie und Ihre Minuster erst den angerichteten Schaden wieder aufarbeiten müssen. Ab Mitte September können Sie dann bei Aldi die Abfallkübel nach Reste durchsuchen und dann werden wir Sie verhaften wegen Diebstahl. Dann sehen Sie mal was Sie Alles dem Volk angetan haben Gott wird Sie strafen !!!!!

  2. Vom PCR-Test auf infiszierte Menschen schliessen zu wollen ist Kaffeesatzleserei, Zitat von
    Prof. Ulrike Kemmerer, Virologin und Epidemiologin
    Die Welt des Guten ist an die Individualität geknüpft –
    Das Gute ist nicht an Zahl sondern an Mass gebunden.
    Das moralische Mass kennt nur den Singular:
    den freien, das heisst guten Menschen

  3. Wo sind eigentlich  die steigenden Corona Fallzahlen nach der Grossdemonstration gegen die Corona -massnahmen in Berlin vom 01.08  geblieben? 

    Da waren doch mehrere 10.000 Menschen ohne Maske unterwegs. .! 

      
      Laut Dr. Bodo Schiffmann wurde KEiN  Mensch nach der grossen  Anti – Corona Demonstration in Berlin krank!

    Die Corona  Infektionszahlen sind auch 3 Wochen nach der Demonstration in Berlin vom 01. 08.  in ganz Deutschland  NiCHT gestiegen! 

    Die FAZ hat sogar einen “skandalösen” Artikel über die im Grunde stetig fallenden Corona Infektionen in Deutschland gebracht (hinter Bezahkschranke.. leider).

      Laut FAZ sind die einzigen minimalen Steigerungen von Corona Infektionen, bei  Reise Rückkehrern aus der Türkei, Bosnien, Kosovo und Bulgarien (also nicht aus Urlaubsgebieten!) zu beobachten!

    Man kann also mit Sicherheit sagen:  

    KEiN Mensch wurde nach der Grossdemonstration gegen Corona Massnahmen
    vom  01.08.  in Berlin krank! 

    Logische offensichtliche SCHLUSSFOLGERUNG:    

    es herrscht KEiNE  Ansteckungsgefahr mit Corona bei Grossdemonstrationen! 

    ( auch wenn man mitgeht ohne eine Maske zu tragen)

Kommentare sind geschlossen.